Zwei Ipötte über iTunes!??

  1. happy-tom

    happy-tom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich hab einen 20gb iPod und synchronisiere ihn über meinen iMac mit iTunes, soweit so gut...
    jetzt möchte ich meiner freundin einen Nano schenken, giebt es eine möglichkeit zwei iPod`s (1. 20GB / 2. 2GB) über ein iTunes laufen zu lassen??? oder wie stelle ich es an das ich beide synchronisieren kann...?

    gruß
    tom
     
  2. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Du kannst beliebig viele iPods syncronisieren.
     
  3. happy-tom

    happy-tom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    aber wie makiere ich die songs die auf den nano sollen?? alles was in itunes ist, ist auch auf meinem 20gb...



    tom
     
  4. TheHolyCamel

    TheHolyCamel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    18
    manuell verwalten.

    aber wenn mich nicht alles täuscht kann man doch für jeden iPod eigene sachen wählen. dann sagst du denke ich der nano aoll mit den lieblingssachen oder der freundin playlist abgeglichen werden wohingegn dein 20er allles bekommt.
     
  5. happy-tom

    happy-tom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ja genau, der nano soll halt nur bestimmte sachen kriegen dann muss ich das wohl echt manuell machen. weil sonst fängt er ja bei "a" an zu synchronisieren und dann sind die 2gb mit zeugs voll was sie nicht hört...


    besten dank!
    tom
     
  6. sammalone

    sammalone MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Nein, das muss man nicht manuell verwalten. Du kannst einfach in iTunes eine neue Wiedergabeliste mit den Songs deiner Freundin erstellen und dann nach Anschluss ihres iPods unter >Einstellungen>iPod festlegen, dass nur diese eine Wiedergabeliste (also nur vor diese ein Häkchen machen) automatisch aktualisiert werden soll.
     
  7. happy-tom

    happy-tom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    hmm, dann kann sie aber nicht die wiedergabe über interpreten nehmen, wo alles geordnet ist...
     
  8. sammalone

    sammalone MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Irgendwie wird sie ihrem iPod schon mitteilen müssen, welche 2 GB von deinen 20 GB Musik sie haben möchte. Da ist es doch wohl am einfachsten, die gewünschten Songs in iTunes in eine neue Wiedergabeliste zu ziehen. Die Originale bleiben ja trotzdem in der (Gesamt)bibliothek. In der neuen Wiedergabeliste werden ja nur Verknüpfungen verwaltet.
     
  9. happy-tom

    happy-tom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ja schon, aber wie gesagt da kann man auf dem nano mir über interpreten abspielen..
    das find ich jetzt nich so prall...

    aber danke für die hilfe!!
     
  10. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Schon mal daran gedacht, das zwei Menschen an einem Mac auch zwei verschiedene Benutzerkonten haben sollten ???

    Dann hast Du Dein iTunes und sie Ihres und fertig ist der Käse !

    Ach ja, ich bin übrigens der Meinung, das richtige Motorräder nur einen Sitz haben sollten sowie jeder Apple-User seinen eigenen Computer (One Bike, one seat = one Apple, one User).....


    ...meint der Smurf
     
Die Seite wird geladen...