Zwei HD-Icons auf dem Schreibtisch

Diskutiere das Thema Zwei HD-Icons auf dem Schreibtisch im Forum Mac OS X & macOS.

  1. judgensen

    judgensen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    12.02.2007
    Hallo,

    seit einiger Zeit erscheint plötzlich ein zweites Icon meiner Festplatte auf dem Schreibtisch (siehe Anhang). Wenn es soweit ist, hilft auch kein Neustart zum Beseitigen. Das MacBook fährt nicht herunter, sondern der Vorgang bleibt bei dem Kreis aus lauter kleinen Strichen hängen. Es hilft also nur ein erzwungener Neustart. Danach dauert es wieder ein paar Tage, bis das Icon wieder auftaucht.

    Kennt jemand das Problem und weiß Abhilfe ?

    Bildschirmfoto 2019-04-28 um 13.38.49.png
    Bildschirmfoto 2019-04-28 um 13.37.44.png

    Mein MacBook: Late 2013, 10.14.5.
     
  2. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.126
    Zustimmungen:
    1.677
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    grundsätzlich helfen als erstes der Pram- u SMC-Reset, beim Pram-Reset mindestens 2x Gongen lassen.

    Franz
     
  3. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.977
    Zustimmungen:
    3.841
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Interessant ist, dass die beiden ordner unterschiedliche größenangaben drunter haben.
    Kann ich mir noch nicht erklären.

    Magst du ein Etrecheck logbuch hier posten?

    Ein screenshot des festplattendienstprogramms wäre vermutlich auch hilfreich.
     
  4. judgensen

    judgensen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    12.02.2007
    Erledigt.
     
  5. judgensen

    judgensen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    12.02.2007
    http://www.jochenrichter.de/report.rtf

    Festplattendienstprogramm meldet "Drive appears to be ok" oder so ähnlich.
     
  6. judgensen

    judgensen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    12.02.2007
    Mal wieder soweit.

    Finder über "sofort beenden..." neustarten hat das zweite Icon beseitigt und der Mac konnte auch neugestartet werden. Aber eine echte Lösung ist das auch nicht. :confused:
    Bildschirmfoto 2019-05-30 um 19.25.10.png
     
  7. Samson76

    Samson76 Mitglied

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    256
    Mitglied seit:
    25.10.2012
    Was sagt denn EtreCheck dazu?
     
  8. judgensen

    judgensen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    12.02.2007
    Ich kenne mich mit dem Programm nicht wirklich aus, aber der letzte Lauf war nicht auffällig.
     
  9. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    397
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Deine Compliance auf Ratschläge ist jetzt net so, oder?

    Mach doch „bitte“ mal nen Screenshot vom geöffneten Festplattendienstprogramm wenn es wieder auftritt.

    Den Etrecheck-Report postet man hier innerhalb von „Code-Tags“. (Oben in der Werkzeugleiste auf das +-Symbol klicken.)
     
  10. klausmajor

    klausmajor Mitglied

    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    220
    Mitglied seit:
    17.12.2010
    Meine Fresse, Denglisch UND Mundart, das ist hart!:cool:
     
  11. judgensen

    judgensen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    12.02.2007
    Ich hatte oben ja einen Report als Datei hochgeladen. Wenn es wieder auftritt (was sicher bald der Fall sein wird), poste ich den Report aber auch in "Code-Tags" und einen Screenshot vom FDP dazu. Gerne.
     
  12. judgensen

    judgensen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    12.02.2007
    So, leider ohne Erfolg. Die zweite Platte war wieder da, aber beide Programme sind über die Suche nach Laufwerken nicht hinausgekommen. Sie liefen beide so 3h an der jeweiligen Stelle und nichts ging weiter. Nur ein Abbruch half.
    ec.jpg fdp.jpg
     
  13. judgensen

    judgensen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    12.02.2007
    Den Finder konnte ich "abschiessen" und neu starten. Die zweite HD war dann zwar weg, das System blieb aber instabil.

    /edit: Nächster Versuch: Ich deinstalliere Sophos Home. Hat bisher nie Probleme bereitet, aber vielleicht liegts daran?
     
  14. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    397
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Wie stellt sich das unter einem anderen Benutzerkonto dar?
     
  15. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.126
    Zustimmungen:
    1.677
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    hatte Sophos auch schon auf MacOsx installiert, machte allerdings Probleme, da tauchten Systemhänger und so weiter auf, kann nur von Sophos abraten, habe es wieder deinstalliert.

    Franz
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...