1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwei EmailAccounts in Mail?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von PIZZA, 13.03.2005.

  1. PIZZA

    PIZZA Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute,
    ich habe zwei mailaccounts im Apple Mailprogramm. Einen T-Online, und eine von meiner Domain Adresse, eine info@.
    Ich kann keine Mail versenden von der info@ adresse, Empfangen geht!?!?! er will immer den T-Online SMTP nehmen. Will ich aber nicht. Was mache ich verkehrt? Die T-Online Mail geht in beide richtungen problemlos.
     
  2. Synonym

    Synonym MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Dann richte doch einfach einen zweiten SMTP Server ein, der deiner @info E-Mail entspricht!
     
  3. PIZZA

    PIZZA Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    das hab ja gemacht, wie kann ich hier ein bild einfügen, dann kann ich das näher erläutern?
     
  4. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Wenn man eine neue Mail erstellt kann man den Account unter der "Betreff"-Zeile in der Drop-Down-Liste auswählen. Dazu muss man aber die smtp-Einstellung für den zweiten Account ebenfalls eingerichtet haben.
     
  5. PIZZA

    PIZZA Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    geanau, und das habe ich alles gemacht. Aber er will immer von meinem T-online account senden
     
  6. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Hast du eine Account-Auswahl unter der Betreff-Zeile? Oder gehts trotz eingestelltem anderen Account immer nur mit T-Online und beim anderen kommt ne Fehlermeldung?

    Beim Weiterleiten wird immer der ursprüngliche Account verwendet.
     
  7. PIZZA

    PIZZA Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    es geht trotz eingestellten Account, immer nur der T-Online account. Und ich bekomm eine Fehlermeldung siehe hier:
     

    Anhänge:

    • Bild 4.jpg
      Dateigröße:
      46,2 KB
      Aufrufe:
      43
  8. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Dann ist entweder eine Einstellung falsch oder der Server funktioniert gerade mal nicht. Hab ich schon mehrfach am Wochenende bei Web.de gehabt. Vielleicht nochmal die Daten prüfen und/oder beim Anbieter nachfragen.
     
  9. PIZZA

    PIZZA Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Ich weiß nicht was man da falsch eingeben soll!?!?!?!
     

    Anhänge:

    • Bild 4.jpg
      Dateigröße:
      14,5 KB
      Aufrufe:
      34
  10. In der Fehlermeldung steht doch drin, was der Fehler ist: Recipient address rejected: Relay access denied. Du kannst an/über bestimmte Server keine Mails verschicken, bei denen sich die Antwortadresse von der Sendeadresse unterscheidet. Solche Mails werden dann zurückgewiesen.

    P.S. Er sendet schon über den anderen Account, bietet Dir aber t-online für den erneuten Versuch zur Auswahl an. Damit dürftest Du auch Erfolg haben. Bist Du über t-online im Internet? Dann lies mal hier: http://www2.service.t-online.de/c/07/31/31/731310.html