Zwei Computer ein Display

  1. booth

    booth Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Hallo MacUser,

    ich ueberlege mir ein Apple-TFT 20" zu kaufen und plane dabei schon mal im vorraus. Ist es moeglich zwei Computer an dieses Display einzustecken und dann per Taste zwsichen den beiden Computern hin und her zu schalten?

    Wenn nicht, was ja wahrscheinlich ist, sonst haette Apple das ganz gross auf der Internetseite, gibt es einen anderen gleichwertigen Monitor, der das kann?



    P.S.: Ist das bei Cancom eigentlich ein Tippfehler oder verlangen die tatsaechlich nur noch 599 Kracher fuer das 20" Display?
     
    booth, 02.07.2005
  2. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Es gibt DVI Monitorumschalter. Die kosten aber ne Stange Geld..

    Das ist wahrscheinlich kein Tippfehler...
     
    SchaSche, 02.07.2005
  3. booth

    booth Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Stange Geld ... Hmm, dann ist es glaub nicht das was ich will

    Vielleicht kauf ich einfach 2 Displays :rolleyes:
     
    booth, 02.07.2005
  4. St.Garg

    St.GargMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    91
    Es ist ohne probleme möglich! Nur musst du vor den Monitor einen "VGA Router" einbauen, bei dem du auf Knopfdruck aussuchen kannst, welchen Rechner du ansteuern willst!
     
    St.Garg, 02.07.2005
  5. M4DM3N

    M4DM3NMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Es gibt Bildschirme mit 2 Eingängen - meist einen Analogen und einen Digitalen. Da hast Du aber das Problem mit der Tastatur noch nicht erschlagen. Wenn Du wirklich Schirm / Tastatur / Maus umschalten willst, schau mal nach einem KVM-Switch.
     
    M4DM3N, 02.07.2005
  6. booth

    booth Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Hmm, meinst du mit VGA DVI?

    Ich moechte eigentlich nicht von DVI auf VGA konvertieren und dann zurueck auf DVI um in den Monitor zu kommen
     
    booth, 02.07.2005
  7. booth

    booth Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Will ich eigentlich nicht. Ich ueberlege mir ein PB und einen MacMini fuer als Videorekorder zu kaufen. Natuerlich nicht gleichzeitig :)
     
    booth, 02.07.2005
  8. QWallyTy

    QWallyTyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    33
    Moin,

    einer der grössten Nachteile der Apple TFTs ist wirklich dass sie keine 2 DVIs haben. Mein knapp 2 Jahre alter iiyama hat 2 und das ist auch gut so. Für mich absolut unverständlich das Apple die paar € für nen zweiten DVI Port spart der ist auf jedenfall sinnvoller als ein Hub am TFT (OK meiner hat auch nen USB Hub den ich aber nicht nutze)
     
    QWallyTy, 02.07.2005
  9. buzolino

    buzolino

    schau dir den acer al 2021 an, der kostet ca.529,- und hat einen dvi und vga eingang,
    verwend ich selber und bin sehr zufrieden, vor allem ist er höher als der apple.
     
    buzolino, 02.07.2005
  10. Orti

    OrtiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    7
    Hab' hier einen Mac Mini und meinen PC an einem Dell 2005 FPW hängen, den PC am VGA-Eingang und den MAc Mini am DVI-Eingang. Man kann einfach vorne am Monitor umschalten. Der Monitor hat, soweit ich weiß, sogar das gleiche Panel wie die Apple-TFTs (wirklich gut, das Ding...). Außerdem hat er noch einen S-Video und Composite-Eingang (mit allerdings eher bescheidener Bildqualität)

    Hab übrigens nur 526 EUR bezahlt, inkl. Versand. (Zur Zeit ist das Ding ja wieder teurer)

    Tschüß,
    Michael
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zwei Computer ein
  1. Wrzlbrmpft
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    197
    Olivetti
    02.06.2017
  2. gstar61
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    176
    roedert
    05.05.2017
  3. coolboys
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    742
    coolboys
    05.08.2016
  4. rosenhorst
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    517
    rosenhorst
    03.08.2015
  5. iRASER
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    479
    Christian71
    22.01.2013