Zurückgesetzte Einstellungen, Cookies und Lesezeichenliste weg!

Marimir

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
20.05.2011
Beiträge
4
Hallo,
seit gestern hat mir mein Mac OS X, 10.4.11, (5 Jahre alt) meine Einstellungen zurückgestellt. Alle Seiten die ich mühsam viele Wochen lang, in der Lesezeichenliste, aufgrund meiner Abschlussarbeit gespeichert hatte sind weg!
Kann mir jemand helfen? Ich muss am Sonntag die Arbeit abgeben und brauche einige diese Seiten, aber auch andere die ich vor längere Zeit gespart hatte.

Was ist passiert und kann ich es wieder herstellen? Weiss Jemand Bescheid?

Deutsch ist nicht meine Muttersprache, entschuldigt bitte etwaige Schreibfehler.

Danke im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
Hallo!
Welche Einstellungen meinst du? Vom System oder nur vom Browser - welcher denn überhaupt?
Hast du was besonderes davor gemacht, installiert, gelöscht, home umbenennt?
Hast du in der home Library unterm Ordner deines Browsers eventuell nachgeschaut ob dort die Lesezeichenliste noch vorhanden ist?
Eine Sicherung deiner Liste hast du nicht?
 

Marimir

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
20.05.2011
Beiträge
4
Hallo,
ich habe jetzt geschaut, es dürfte nur der Browser sein.
Die Bookmarks.plist im library ist ziemlich leer.
Es war so, ich habe einige Wochen lang den Computer nicht heruntergefahren, weil ich an eine Abschlussarbeit arbeite und viele Seiten einfach offengelassen habe, damit ich schneller Zufriff habe beim suchen.
Gestern hat det Comp. angefangen langsamer zu werden und hat immer wieder ausgesetzt. Die Maus bewegte sich nicht, scrollfunktion hat ewig gedauert und so.
Ich habe deshalb alle offenen Seiten ein Lesezeichen gegeben damit ich runterfahren kann. Beim wieder hochfahren habe ich gemerkt, dass alles weg war!
Eine Sicherung der Liste habe ich nie gemacht :(.
Habe nie gedacht, dass es erstens notwendig ist, zweitens möglich ist.

Danke, dass du so schnell geantwortet hast!
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
So wie ich es lese, könnte ein hardware fehler bei deinem mac sich eingeschlichen haben, ich würde schleunigst einen backup der wichtigen daten/programme machen (entweder auf externe festplatte lagern oder ein clon des systems mit carbon copy cloner oder super duper machen)...

ist denn der verlauf auch weg? ich denke wenn die lesezeichen in der bookmarks.plist nicht aktuell sind, dann sind sie wohl weg (hier wäre leopard oder snow leopard mit aktivierter time machine toll gewesen!)
 
Zuletzt bearbeitet:

Marimir

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
20.05.2011
Beiträge
4
Ok, danke!

Was könnte dieser HW-Fehler noch alles bewirken?

Der Verlauf ist komplett weg, nur das was am Anfang da war, beim Installieren, ist da. Apple, Yahoo, Google Maps und so.
Ich habe auch einen neueren Mac, 10.5.8 ein IMac, aber es ist praktischer mit dem Macbook zu arbeiten zur Zeit.
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
wenn der mac so plötzlich langsam wird usw. dann kann auch die festplatte langsam hinüber gehen.
ich würde mal mit der system-dvd und c gedruckt booten, oben in der menüleiste mit dem festplattendienstprogramm das volumen überprüfen/reparieren.
und dann mit der system-dvd und d gedruckt booten und ein hardware test machen.
dieses tool hier zum festplatten-check geht auch mit tiger:
http://www.macupdate.com/app/mac/23777/smartctl

deine lesezeichen sind dann wohl futsch, außer du versuchst es mit einer datenrettungssoftware. darfst aber mit dem jetzigen mac nicht mehr arbeiten...
 

Marimir

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
20.05.2011
Beiträge
4
Die Festplatte habe ich erst neu reingegeben zur Weihnachten 2010, also relativ neu und viel größer, 500 GB statt 60.
Jetzt ist der Maus und scrollfunktion wieder normal, nur die Lesezeichenliste ist weg und alle Cookies halt, muss versuchen ohne weiterzukommen.
Ich hatte das Gefühl, dass alle offene Fenster und das ich den Computer so lange nicht runtergefahren habe, den comp. einfach überlastet habe.
Ich hoffe nicht das er noch mehr kracht.
Danke!
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
bei neue platten gibts auch keine garantien wie lang sie noch leben, ich würde trotzdem mal eine überprüfung durchmachen!

also wenn safari jetzt wie am anfang aussieht, dann gibts wahrscheinlich keine möglichkeit deine liste irgendwo wieder her zu bekommen, keine ahnung wie es passieren könnte - wahrscheinlich hat er wirklich mal gehangen...
 
Oben