Zuletzt geöffnete Dokumente NICHT anzeigen

TouchMan

Mitglied
Registriert
20.07.2010
Beiträge
675
Im Paketinhalt des Programms.
Zudem, wie oben beschrieben, alles zum Programm zugehörige via App-Cleaner gelöscht und hinterher mit EasyFind nichts mehr gefunden.

Die besagte Datenbank-Datei lag ausschließlich in iCloud-Drive und wurde dort gelöscht
Vllt. hat es etwas damit zu tun…
 

TouchMan

Mitglied
Registriert
20.07.2010
Beiträge
675
Wie sieht das Programm in einem anderen/neuen Benutzerkonto aus?
Falls dort jene DB nicht gelistet sein sollte, muss beim betroffenen User etwas zu löschen übersehen worden sein.
Hallo, beim einem anderen Benutzerkonto taucht die Datei nicht auf.

Aber wo soll sich suchen/löschen, wenn EasyFind schon nichts mehr findet...:hum:
 

Der Reisende

Aktives Mitglied
Registriert
27.12.2011
Beiträge
4.031
Welche Einstellung hast du in Systemeinstellungen -> Allgemein -> Benutzte Objekte?
 

Der Reisende

Aktives Mitglied
Registriert
27.12.2011
Beiträge
4.031
Tja, dann fällt mir auch nichts mehr ein. Der Papierkorb wurde ja geleert.
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
15.718
Aber wo soll sich suchen/löschen, wenn EasyFind schon nichts mehr findet
Klassischerweise finden sich benutzerspezifische Dateien in
~/Library/Application Support/programmname/
~/Library/Preferences/(
programmname/)
~/Library/Caches/programmname/

.
Leider führt das Sandboxing aber auch noch in die Tiefen von
~/Library/(Group) Containers/.
Viele Orte – und viele potenzielle Dateinamen, die EasyFind möglicherweise nicht kennt.
 

TouchMan

Mitglied
Registriert
20.07.2010
Beiträge
675
Recht vielen Dank.

Leider ist dort zu ersterem der Ordner von MacPass leer, siehe Screenshot.
In allen anderen vorbenannten Verzeichnissen auch nix.

Alles gut. dann ist es eben so.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-11-14 um 18.39.15.png
    Bildschirmfoto 2021-11-14 um 18.39.15.png
    38,8 KB · Aufrufe: 4

Der Reisende

Aktives Mitglied
Registriert
27.12.2011
Beiträge
4.031
Eine Möglichkeit gäbe es noch. iCloud braucht schonmal etwas um Änderungen zu übernehmen. Melde iCloud Drive ab und warte mal 30 bis 40 Minuten bevor du es wieder anmeldest.
 
Oben