zugriffsrechte verwalten

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von peng2, 21.03.2005.

  1. peng2

    peng2 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    habe ein problem:
    wenn ich irgendwelche dateien zb von einer cd auf meinen rechner kopiere stehen die zugriffsrechte auf "nur lesen". das ständige manuelle ändern der rechete auf "lesen und schreiben" wird langsam lässtig.
    gibt es eine möglichkeit es global auf immer "lesen und schreiben" zu stellen?

    Besten Dank voraus und grüsse,

    peng
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.804
    Zustimmungen:
    185
    Hallo peng2,

    Das kenn ich, das ist echt nervig.

    Da gibts diverse Tricks im Terminal, das Terminalprogramm heißt „Chmod“.

    Da aber Terminalbedienung nichts für mich ist, nutze ich das grafische Frontend von „Chmod“.

    Genannt BatChmod.

    Das ist total einfach damit: Du ziehst den Ordner ins Programmfenster. Dann machst Du einen Haken bei Entriegeln.

    Anwenden drücken: fertig.



    EDIT: Das mit dem „nur Lesen“ kommt daher, daß CDs naturgemäß schreibgeschützt sind. Die Attribute werden mit auf die Kopie übertragen.

    Bei Windows gibts dieses Problem auch.

    Die normale Finderfunktion „Auf alle Unterobjekte anwenden“ funktioniert leider nicht zufriedenstellend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2005
  3. peng2

    peng2 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    suppi, klappt!
    danke nochmal.
    grüsse, peng
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen