Zugriffsrechte reparieren

Tibor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2007
Beiträge
488
Wenn ich mit dem Dienstplattenfestprogramm die Zugriffsrechte reparieren will, erscheint eine Fehlermeldung: "Keine gültigen Pakete".
Was bedeutet das?
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
23.742
Das bedeutet, das du den Rechner mal aufgeräumt hast oder dieses von einem Tool hast machen lassen und jetzt keine Paketquitungen der installierten Programme, wichtig für die Softwareaktualisierung und die Zugriffsrechtsreparatur mehr vorhanden sind oder nicht mehr gefunden werden.
HD/Libary/Receipts, da sollten sie liegen.
 

Tibor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2007
Beiträge
488
Stimmt, hab ich vor einiger Zeit mal gelöscht, um Speicherplatz zu bekommen.
Ist das nun ein Problem oder kann ich es einfach ignorieren?
 

Kibitz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.11.2007
Beiträge
1.028
Rücksicherung des Verzeichnisse vom Backup oder komplette Neuinstallation hilft.
 

whoami

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.07.2008
Beiträge
1.532
Hallo Tibor,

ja und nein...
Wenn die Zugriffsrechte einiger wichtiger Systemdateien mal nicht mehr stimmen kannst du sie halt nicht mehr auf den aktuell richtigen Stand zurücksetzen.

Grüsse
 

hodinix

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.11.2007
Beiträge
1.664
Hallo Tibor,

ja und nein...
Wenn die Zugriffsrechte einiger wichtiger Systemdateien mal nicht mehr stimmen kannst du sie halt nicht mehr auf den aktuell richtigen Stand zurücksetzen.

Grüsse
wozu ist dann die Funktion "Zugriffsrechte des Volumes reparieren" gut? Nur um zu erfahren dass wenn nicht repariert werden kann, eine neu Installation fällig ist? :confused:
 

whoami

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.07.2008
Beiträge
1.532
Meine Antwort bezieht sich auf den Fall von Tibor, der ja die Paketquitungen gelöscht hat. In diesen werden die korrekten Zugriffsrechte gespeichert, wie es bernie313 schon andeutete.

Grüsse
 

AloeVera

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
1.728
Hallo hodinix
liess doch mal die Antwort #2.
Es funktioniert doch nur daher nicht, weil Tibor wichtige Daten gelöscht hat!

Edit: 'n Tick zu langsam...
 

hodinix

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.11.2007
Beiträge
1.664
@whoami
das "ja und nein" haben mich ein bisschen verwirt...

@AloeVera
liess doch mal die Antwort #2.
hab ich... aber kann man diese Daten nicht wiederherstellen?
 

whoami

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.07.2008
Beiträge
1.532
Das ja und nein soll nur heißen das es zu unvorhergesehenen Problemen kommen kann denen man mithilfe der Zugriffsrechte-Reparatur relativ einfach entgegenwirken könnte.

Solange das System läuft sind die Paketquitungen für den Betrieb nicht weiter wichtig.

Grüsse
 

hodinix

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.11.2007
Beiträge
1.664
Das ja und nein soll nur heißen das es zu unvorhergesehenen Problemen kommen kann denen man mithilfe der Zugriffsrechte-Reparatur relativ einfach entgegenwirken könnte.

Solange das System läuft sind die Paketquitungen für den Betrieb nicht weiter wichtig.

Grüsse
alles klar, danke
 

maceis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
16.879
Nur mal so nebenbei zur Info.
In den Paketquittungen werden nicht nur die korrekten Berechtigungen gespeichert. Darin sind außerdem Informationen enthalten, welche Dateien von einem Paketinstaller wohin installiert wurden.
 

whoami

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.07.2008
Beiträge
1.532
Gut zu wissen.
Man lernt ja nie aus.

Grüsse
 

Tibor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2007
Beiträge
488
Na ja, hab wieder was dazu gelernt. Die Idee, die Paketquittungen zu löschen, um Speicherplatz zu erhalten hab ich aus einem MAC Fachblatt........
Danke für die Beiträge
 

hodinix

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.11.2007
Beiträge
1.664
Na ja, hab wieder was dazu gelernt. Die Idee, die Paketquittungen zu löschen, um Speicherplatz zu erhalten hab ich aus einem MAC Fachblatt........
Danke für die Beiträge
Haben die dort auch davor gewarnt welche Risiken und Nebenwirkungen das mit sich bringt?

MAC Fachblatt??... damit ich das nicht aus versehen lese... ;)
 

WarryBhite

Mitglied
Mitglied seit
04.08.2008
Beiträge
154
ich habe zu den Zugriffsrechten mal eine andere Frage,
welche Zugriffsrechte lassen sich wie reparieren??

ich habe folgende Meldungen:


Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für :

Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für private/var/log/secure.log, Soll-Wert: -rw------- , Ist-Wert: -rw-r----- .

System/Library/LaunchDaemons/com.apple.usbmuxd.plist, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: -rwxr-xr-x .

Die Gruppe unterscheidet sich für private/etc/cups, Soll-Wert: 0, Ist-Wert: 26.

Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für private/var/spool/cups/cache/rss, Soll-Wert: drwxr-xr-x , Ist-Wert: drwxrwxr-x .



was sagt mir diese Meldung eigentlich genau und was kann/muss ich jetzt machen??

für einen Dummie bitte!!

DANKE
 

AloeVera

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
1.728
Hallo WharryBhite,
Antworten findest Du, wenn Du diese Seite mal ganz runterscrollst!
Viel Erfolg!
 

WarryBhite

Mitglied
Mitglied seit
04.08.2008
Beiträge
154
Hallo WharryBhite,
Antworten findest Du, wenn Du diese Seite mal ganz runterscrollst!
Viel Erfolg!
ok, aber die von mir genannten Meldungen kamen nachdem ich die Rechte repariert habe,

Die Links konnten mir nicht wirklich helfen!!

weiss jemand vielleicht Rat??
 

AloeVera

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
1.728
ok, aber die von mir genannten Meldungen kamen nachdem ich die Rechte repariert habe,

Die Links konnten mir nicht wirklich helfen!!

weiss jemand vielleicht Rat??
Dann hast du nicht richtig gelesen, denn genau darum geht es in den Threads - dass noch Meldungen kommen NACH Reparatur der Zugriffsrechte, diese aber nicht beunruhigend sind:
http://support.apple.com/kb/TS1448?viewlocale=en_US&locale=de_DE
 
Oben