Zugriffsrechte / NAS / OS X 10.6.7 / Win HP 7 / Verständnisproblem

penpusher

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2010
Beiträge
43
Hallo zusammen,

ich besitze 3 OS X-Rechner und 3 Win 7-Rechner in einem Heimnetzwerk. Provider ist KD. An der FritzBox 3270 ist an der USB-Schnittstelle ein "NAS" ( 1,5 TB Festplatte) angeschlossen.
Alle Rechner (6) erkennen das NAS-Laufwerk.

Problem: ich kann auf dem NAS-Laufwerk keinen Ordner löschen; OS X sagt, dass ich für einige Dateien nicht die richtigen Zugriffsrechte habe; Win 7 sagt: ich brauche die Berechtigung Unix/root (??). Dieses Problem betrifft alle Rechner.

Der Sinn von Zugriffsrechten, ob nun OSX oder Windows, ist mir durchaus bekannt (in der Wirtschaft); aber muss ich als Nutzer eines Betriebssystem mich gängeln lassen wie ein kleines Kind? Oder gar Informatiker sein?

Fragen:
1.) Wie bekomme ich das o.a. Problem in den Griff (Zugriffsrechte auf OSX-Rechnern bereits repariert)?

2.) Meine Vorstellung ist, dass ich von allen Rechnern aus Alles machen kann.

Suchfunktion und Google bereits ausgiebig besucht; Problem: ich verstehe nur "Bahnhof".

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.

Gruß penpusher
 

DrunkenFreak

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
1.035
Informatiker musst du nicht zwingend sein, aber Kenntnisse über Dateisysteme und Rechteverwaltung sollten vorhanden sein bei einer NAS.

Das Handbuch deiner NAS wird dir verraten, in wieweit du alles öffnen kannst. Wahrscheinlich wirst du eine Authentifizierung über Passwort nutzen müssen. Dann bist du immer als gleicher Benutzer angemeldet auf der NAS und hast immer passende Rechte. Im Moment bist du wahrscheinlich nur als Gast unterwegs, was zu Problemen führt bei unterschiedlichen Benutzern.
 

penpusher

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2010
Beiträge
43
Danke für den Hinweis.

Ehrlich gesagt war ich bei der Erstellung des Themas reichlich "verschnupft". Tut mir leid.

Die Lösung meines Problems war "zu einfach":
- NAS von Fritzbox 3270 entfernen
- NAS an Rechner angeschlossen
- NAS formatiert
- NAS wieder an Fritzbox 3270 angeschlossen = keine Probleme mehr *freu*

Gruß penpusher
 
Oben