Zugriffsrechte für Dateien

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von febbelsroom, 12.02.2007.

  1. febbelsroom

    febbelsroom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.09.2006
    Hallo Forum,

    ich habe ein MBP und stelle folgende Problematik im Umgang mit Datei-/Verzeichniszugriffsrechten fest:

    Ich möchte "externe" Homeverzeichnisse für verschiedene Benutzer erstellen, wo jeweils nur der angemeldete Benutzer das ihm zugeordnete Verzeichnis öffnen und benutzen kann (also so wie das normale Homeverzeichnis auch). Also Benutzer1 kann nur Benutzer1Home öffnen, Benutzer2 nur Benutzer2Home, etc.

    Geht das auch an einer über USB2.0 extern angeschlossenen Platte?
    Wenn ich über [Apfel]+ die Zugriffsrechte auf den Verzeichnisen einer externen Platte setzten möchte funktioniert das nicht und die Rechtevergabe wird ignoriert.

    Kann es sein, dass die Rechteverwaltung nur bei internen Festplatten wie obern beschrieben funktioniert, oder mache ich etwas falsch? :kopfkratz:

    Vielen Dank vorab
    febbelsroom
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Mach mal Apfel-I bei der Platte und sieh’ nach, ob "Zugriffsrechte ... ignorieren" angeklickt ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2007
  3. febbelsroom

    febbelsroom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.09.2006
    :freu: Jawohl, so einfach kanns sein, vielen Dank für den Tip.
    febbelsroom
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen