macOS Big Sur Zugriffrechte auf Macintosh HD fehlen

mirco84

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.05.2009
Beiträge
901
Punkte Reaktionen
7
Hallo,

ich möchte auf meiner Festplatte (Macintosh HD) einen Ordner erstellen. Das System sagt mir aber immer wieder, das ich keine Zugriffsrecht habe.
Auch das kopieren von Daten vom Schreibtisch ist nicht möglich.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-04-24 um 20.42.09.png
    Bildschirmfoto 2021-04-24 um 20.42.09.png
    276,5 KB · Aufrufe: 10

win2mac

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.09.2004
Beiträge
3.886
Punkte Reaktionen
977
Gehört so, Macintosh HD ist nur lesbar
 

MOM2006

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
1.427
Punkte Reaktionen
325
warum willst du auf der hauptebene ordner erstellen? Mac OS arbeitet nach dem Unix prinzip. Der user kann in seinem home Verzeichnis schreiben und lesen wie er will. aber nicht auf der / Ebene
 

AgentMax

Super Moderator
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
51.342
Punkte Reaktionen
11.105
Das System ist Read Only. Da geht nichts mehr. Du kannst in deinem User Verzeichnis Daten ablegen.
 

mirco84

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.05.2009
Beiträge
901
Punkte Reaktionen
7
ah ok.. das wusste ich nicht. Habe die Daten nun im User Verzeichnis angelegt. danke für die Info!
 
Oben