zugriff Netzwerkdrucker

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von aeskimo, 29.01.2007.

  1. aeskimo

    aeskimo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.10.2006
    Hallo

    Ich hab eine Frage an euch. Aber vorab schon mal ein Dankeschön an alle die mir Antworten.

    In dem Netzwerk, wo sich mein MAC befindet, gibt es einen Netzwerkplotter (Plottserver). Ich möchte auf diesen zugreifen, bzw. darauf was durcken. Ich kenne die IP des Plottserver. Wenn ich mit "Mit Server verbinden" auf den Plottserver zugreife erhalte ich nur eine Ordnerstruktur. Diese hilft mir auch nicht sehr viel weiter.
    Nun die eigendliche Frage, wie komm ich hinter meinen Plotter.

    Danke

    Ps.
    Ich konnte schon mal über den Bereich "Network" auf alle Arbeitsgruppen im Netzwerkzugreifen und dort auch auf den Plottserver. Leider ist diese möglichkeit durch irgendeine Einstellung verloren gegangen.
    Kann ich irgendwie diesen Status wiederherstellung und wo geht das. Da ich auch nicht immer mit "Mit Server verbinden" auf die anderen PC im Netzwerk zugreifen will, bzw. auch nicht immer weis welche IP der betreffende PC besitzt.

    Danke

    MFG
    AESKIMO
     
  2. Sebbe

    Sebbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2006
    Hallo aeskimo,

    der server ist schätzungweise für den rip verantwortlich. es sollte eigentlich reichen diesem ps daten zuzusenden.

    lg sebbe
     
  3. aeskimo

    aeskimo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.10.2006
    Danke für deine Antwort

    Leider vrstand ich nur Bahnhof.

    Was verstehst du mit RIP und was heißt das "es sollte eigentlich reichen diesem ps daten zuzusenden"

    Tut mir leid, dass ich nichts verstehe. Bin erst neu in die Mac-Technik eingestiegen. Könntest du es mir erklären.
    Danke

    MFG
    AESKIMO
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Drucker werden mit dem Drucker-Dienstprogramm angelegt, nicht mit "Server verbinden".

    Du mußt natürlich nun noch in Erfahrung bringen, mit welchem Protokoll der Server angesprochen wird und wie z. B. die Warteschlange heißt. Dann brauchst du auch noch einen passenden Mac-Treiber.

    MfG
    MrFX
     
  5. Sebbe

    Sebbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2006
    Hallo aeskimo,

    ich denke das der server bzw. die verzeichnisse die du siehst vom RasterImageProzessor(RIP) verwendet werden um dort die daten, welche bei der umrechnung auf Pixeldaten anfallen zu speichern bzw um dort alte druckjobs, welche schon gerippt wurden zu speichern. --> PostScript Daten bzw pdf an den RIP-Server schicken, dieser wandelt sie dann entsprechend um und druckt dann.

    Wie mein vorredner schon sagte, du musst dich nicht mit dem server verbinden, sondern einen virtuellen druckerport lokal auf deinem mac einrichten mit dem dann gedruckt wird. Du hast dann einen weiteren Drucker in deinem Druckermenü der die daten an den Server sendet.

    ich hoffe das war verständlicher

    lg sebbe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen