1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zugriff auf Windows Server und Client hängt sich auf...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von HansImGlück, 13.11.2003.

  1. HansImGlück

    HansImGlück Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmals,

    da ich kaum bis gar nicht mit den Mac-Systemen bewandert bin, wende ich mich hoffnungsvoll an Euch.

    Bei uns läuft ein Windows 2000 Server Netzwerk - soweit läuft alles einwandfrei.

    Nun steht auch ein einzelner Mac im Netz, der auf Netzwerkressourcen auf dem Server zugreift.

    Das Problem taucht in 99% der Fälle auf, wenn man aus einer Anwendung ein File ausdrucken will, welches sich auf dem Server befindet. Der Verlauf-Balken im Druckmenü bleibt stehen und nach einigen Sekunden meldet der Mac

    Die Verbindung zum File-Server wurde unerwartet unterbrochen

    Meist kann man über die Funktion "Benutzte Server" neu verbinden. Einige Male kamen wir jedoch nicht um einen Neustart herum....

    Ansonsten steht die Verbindung mit dem Server, da Zugriff auf Daten, öffnen etc... reibungslos abläuft.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und ist zu einer Lösung gekommen oder hat jemand Tip's?

    Danke und Gruss
    Hans
     
  2. HansImGlück

    HansImGlück Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hat keiner ähnliche Probleme schon gelöst?

    Gruss
    Hans
     
  3. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    63
    Hallo HansImGlück,
    welches OS X läuft auf dem Mac? Hast du solche Probleme auch bei Dateitransfers größerer Dateien?
    Grüße,
    Matthias
     
  4. HansImGlück

    HansImGlück Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Morgen,

    Also...auf der Kiste läuft OS 9.1 und das Problem taucht nur im Zusammenhang mit einem Druckauftrag auf. Also, wenn ein beliebiges File, welches auf dem Server gespeichert ist, geöffnet wird und dann ein Druckdurchlauf gestartet wird.

    Bearbeiten, speichern etc.. läuft ohne Probleme.

    Hoffe Ihr/Du kannst mir weiterhelfen.

    Gruss
    Hans
     
  5. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    63
    Hallo HansImGlück,
    das lässt vermuten, dass das Problem vom Druckertreiber Mac-seitig ausgelöst wird. Hast du mal probiert, die zu druckende Datei zunächst auf den Mac zu kopieren und von dort aus zu drucken? Interessant wäre, ob die Netzwerk-Verbindung dann auch beeinträchtigt wird.
    Eine weitere Frage: welchen Druckertyp habt ihr am Mac hängen, könnte es sich um ein Problem einer Protokollumschaltung handeln?
    Grüße,
    Matthias
     
  6. HansImGlück

    HansImGlück Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nochmals danke für die Tips:


    Ich komme erst in ein paar Tagen dazu, mich wieder dem Problem anzunehmen - könnte aber schon einige Vorkehrungen treffen :)

    Der Drucker ist ein Netzwerkdrucker, der jedenfalls auf den Windows-Systemen per IP angesteuert wird (Also auf dem Server eingerichtet).

    Ich denke mal unter Mac dürfte das Prinzip das selbe sein, oder irre ich mich da?

    Ich werde mir jetzt also erstmals die neusten Mac-Treiber runterladen und dann gegebenfalls installieren. Ich hoffe das funktioniert ähnlich wie auf nem Windows-System...

    Wo genau kann ich dann den Treiber einspielen?

    Gruss und einen grossen Dank
    Hans
     
Die Seite wird geladen...