Zugriff auf Mac von Windows nicht mehr möglich

G

Grafixx51

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.06.2005
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0
Hallo Forum,

ich habe 2 PC und einen Mac über einen Hub vernetzt. Bisher gabs keine Probleme. Doch seit einigen Tagen kann ich von einem der PCs nicht mehr auf den Mac zugreifen, weil eine Benutzerkennung für den Zugriff erwartet wird,die ich bisher nicht brauchte.

Die einzige Änderung im System war ein Windowsupdate auf SP2 auf diesem Rechner. Der Zugriff von dem anderen PC ist nach wie vor ohne Benutzerkennung möglich.

Über "baumweb.de" habe ich den ganzen Weg nachvollzogen, doch genau an der Stelle "Geben Sie Benutzername und Kennwort ein" lauf ich vor die Wand.

Hab schon sämtliche Variationen mit \\192.xxx.x.xx\<NAME> durch....

liegt das Problem auf der Mac-Seite oder der PC-Seite ?????


Grafixx
 
Nostog

Nostog

Neues Mitglied
Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Hi,
das Problem liegt eindeutig bei Windows bedingt durch die SP2-Installation.
Bei SP2 wurden ziemlich viele Security-Features im Netzwerk-Bereich reingepackt.

Wo genau liegt denn das Problem? Aktzeptiert er BN und PW nicht?
Entschuldige, aber das ging aus deinem Beitrag nicht hervor:
Dir ist schon klar, dass du dich mit Login-Daten des Mac-Konto's anmelden musst, oder?

So oder so würde ich auf jeden Fall mal die Windows interne Firewall für diese Verbindung deaktivieren.

Gruss
Nostog
 
G

Grafixx51

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.06.2005
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0
Hi Nostoq

danke füe Deine Unterstützung. Das Problem hat sich jedoxh mehr oder weniger von alleine gelöst. Nur lang genung warten, bis der Mac von Netzwerk erkannt und freigegeben wird. Hab das per SuFu rausgefunden.
Jetzt bekommen erstmal alle Rechner feste IPs, dann sollte das alles etwas schneller gehn.

Grafixx
 

Ähnliche Themen

Tommac187
Antworten
3
Aufrufe
381
maccoX
maccoX
W
Antworten
22
Aufrufe
750
webahoi
W
RD11
Antworten
19
Aufrufe
503
RD11
RD11
Oben