1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zugriff auf Apache-Webserver

Dieses Thema im Forum "Mac OS Server, Serverdienste" wurde erstellt von wolfcom, 19.04.2004.

  1. wolfcom

    wolfcom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich ein Anfänger-Fehler?
    Ich bekomme keine html-Dateien über den Apache-Werver angezeigt - nur die Status-Seite, daß der Webserver installiert ist. Alle anderen Dateien sind für den Zugriff gesperrt: "You don't have permission to access /~mein benutzername/ on this server".
    Ich bin als der selbe User am System angemeldet (es gibt nur mich ;-)
    Welche Benutzerrechte muß ich wo vergeben?
    Danke fürs Hirnen!
    Wolfgang
     
  2. ts_

    ts_ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Hast du versucht mit

    http://ipadresse/~Benutzer/

    die Site anzusurfen?


    - Thomas
     
  3. wolfcom

    wolfcom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, habe ich. Ich gebe die ein, die mir in der Systemsteuerung unter "Sharing" bei "Personal Web Sharing" angezeigt wird.
    Eigentlich simpel, deswegen blick' ichs gerade nicht...:-(
    Wolfgang
     
  4. ts_

    ts_ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Komisch, hast du deine index.html unter dem Verzeichnis Web-Sites bei deinem Benutzer abgelegt?


    - Thomas
     
  5. wolfcom

    wolfcom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich habe es mit der "originalen" index.html und mit eigenen probiert. Jedesmal erscheint "access denied".
    Ich habe mal im Terminal den Befehl "apachectl graceful" eingegeben; das war die Antwort:
    [wolfgang:~] wolfgang% apachectl graceful
    /usr/sbin/apachectl graceful: httpd not running, trying to start
    Processing config directory: /private/etc/httpd/users/*.conf
    Processing config file: /private/etc/httpd/users/wolfgang.conf
    fopen: Permission denied
    httpd: could not open error log file /private/var/log/httpd/error_log.
    /usr/sbin/apachectl graceful: httpd could not be started

    Was sagt mir dieses?

    Wolfgang
     
  6. ts_

    ts_ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Ist dein Benuter in der Admingruppe?
    Hast du es mal mit root versucht apachectl graceful aufzurufen?


    - Thomas
     
  7. wolfcom

    wolfcom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin der einzige Benutzer, also auch Admin. Mit root habe ich noch nicht versucht, muß auch gestehen, daß ich davon bisher die Finger gelassen habe, da ich kein Fachmann bin und auch nicht recht weiß, was ich genau eingeben muß. Da muß ich mich noch gezielter einlesen.
    Das mit dem "apachectl graceful"-Befehl habe ich nur hier im Forum gelesen und eingegeben, aber eigentlich weiß ich nicht genau, was ich da tue...
    Ich habe bisher versucht, über das Info-Fenster den Ordnern die entsprechenden Zugriffsrechte zu vergeben. Aber auch wenn ich so gut wie der ganzen Welt Zugriffe gestatte, heißt es weiterhin access denied.
    So ist das mit dem Halbwissen...

    Wolfgang
     
  8. ts_

    ts_ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Sorry ich habe keine Ideen mehr.
    Normalerweise kannst du apachectl nur mit Adminrechen aufrufen.


    - Thomas
     
  9. wolfcom

    wolfcom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für den Einsatz!
    Mir fallen auch schon die Augen zu. Morgen ist auch noch ein Tag!
    Wolfgang
     
Die Seite wird geladen...