Zubehör-Akku für iPod

  1. Scratty

    Scratty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    27
    Der Akku meines iPod 3.Gen. 20 GB soll ersetzt werden.
    Ich spiele mit dem Gedanken einen 850 mAh Lithium-Polymer-Akku (diesen hier) zukünftig zu verwenden.
    Fragen:
    Hat jemand damit (Li-Po-Akkus) Erfahrung ?
    Kann das Ladegerät des iPod mit diesem Akku vernünftig umgehen ?

    Ich frage, weil ich gehört/gelesen habe, dass Li-Po-Akkus genau wie Li-Ion-Akkus spezielle Ladegeräte benötigen sollen. Ich finde zwar heisse Musik gut, aber deshalb muß mir der iPod ja nicht gleich abbrennen :eek:

    Gruß Scratty
     
    Scratty, 29.09.2005
  2. slex

    slexMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.440
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    55
    Danke für den Link - kannte den Shop gar nicht.

    Werd mir dort einen Akku für meinen Ipod Mini bestellen.

    Gruß
    Alex
     
    slex, 30.09.2005
  3. Scratty

    Scratty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    27
    bitteschön ....

    aber wo sind denn die ganzen Spezialisten ?
    Hat niemand 'ne Antwort ?
     
    Scratty, 30.09.2005
  4. janosch

    janoschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    HI!

    Wolte mal fragen ob sich jemand den Akku geholt hat und berichten kann ;)
     
    janosch, 14.10.2005
  5. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Klingt interessant. Die Akkus sind auch erstaunlich preiswert.

    Ich würde mal beim Anbieter anrufen und nach der kompatibilität
    des Ladegerätes fragen. ;)
     
    Spike, 14.10.2005
  6. braindub

    braindubMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    17
    Und die Ergebnisse der Befragung bitte hier posten. Der Preis ist äusserst attraktiv! Das selbstständige Wechseln des Akkus sollte ja kein Problem sein, oder? (mal abgesehen von der Garantie)
     
    braindub, 14.10.2005
  7. Scratty

    Scratty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    27
    Hier nun der erste Bericht ...

    Den 850er-Akku habe ich von Firstcom gekauft und eingebaut. Ein Bekannter hat den "Tester" mit seinem iPod 1. Gen. gespielt. Natürlich mit dem dafür geeigneten Akku :)
    Nachdem dort alles geklappt hat, habe ich mich auch ans Werk gemacht. Entsprechende Anleitungen gibt es bei Newertech . Ein wenig wühlen, dann findet man sie schon. Sie stehen als Text bzw. als QT-Film zur Verfügung. Echt hilfreich und unbedingt empfehlenswert.
    Der Umbau hat gut geklappt. Das Gehäuse habe ich mit einem Plek geöffnet, welches normalerweise zum Bassspielen herhalten muß. An andere Stelle im Forum hat jemand den Rat gegeben 2 Schraubendreher (es heisst NICHT Schraubenzieher. Schraube werden nicht gezogen, sondern gedreht !!!) zu verwenden. davon würde ich abraten. Auch Cuttermesser sind eine gaaaaanz schlechte Idee.

    Ich hab's jedenfalls hinbekommen. Kratzfrei !! Durch den Umbau hat sich die Rückwand zwangsläufig etwas geweitet. Ist aber kaum spürbar. Vor dem Zusammenbau kann man diese vorsichtig zur alten Form zurückdrücken. Ist aber nicht notwendig.
    Zur Zeit hängt er im Dock und lädt, und lädt, und lädt ... Es Dauert halt etwas länger, bis größere Kapazitäten geladen sind. Aber Musik kommt raus. Das habe ich schon probiert. Operation gelungen :D

    Viel Spass beim Basteln.
     
    Scratty, 02.11.2005
  8. len

    lenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich mir auch grad bestellt! Mein ipod 3Gen. hält noch ne knappe Stunde wenn
    er gut drauf ist! ;)

    len
     
  9. Master Pod

    Master PodMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    @len:

    Wie benutzt du 3 iPods? Einen für Sport, einen fürs Bett etc?

    Oder wie kann ich mir das vorstellen?

    MP
     
    Master Pod, 02.11.2005
  10. insk

    inskMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    Hab mir den Akku jetzt auch mal bestellt, da mein iPod immer ausgeht obwohl er noch 3/4 voll ist!
    Der Akku bricht immer zusammen sobald ich ein wenig lauter mache... Hoffe das haut ohne Probleme hin ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zubehör Akku iPod
  1. Coati
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    378
  2. gagigu
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.305
  3. onkel schoffo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    369
    onkel schoffo
    28.09.2009
  4. DerTom
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    410
  5. Leitungswasser
    Antworten:
    68
    Aufrufe:
    14.330