Zu langsam geworden... Schnelle Hilfe?

stega

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2006
Beiträge
20
Hallo zusammen!

Habe heute Abend eine Feier und da möchte ich iTunes laufen lassen und eine kleine Keynote vorführen.
Also keine anderen Programme, ausser den beiden genannten, werden geöffnet sein bzw. benötigt werden.

Jetzt bemerke ich, dass alles sehr langsam reagiert. Hab iTunes am laufen und möchte nur mal Keynote öffnen und das dauert.....oder ich schalte in meinen iTunes Ordner rum und es reagiert so langsam.

Kann ich irgendwas machen, damit ich das Powerbook beschleunige, oder irgendwas im Hintergrund abschalten, was die ganze Zeit arbeitet??

Weiters hakt während der Keynote die Musik (die ich in die Keynote integriert habe).....denke es ist durch die grösse der in der Keynote verwendeten Bilder bedingt....liege ich da richtig, oder gibt es Abhilfe???

Bitte, Bitte helft mir...hab nur noch ein paar Stunden.

Gruss
stega
 

submax

Mitglied
Registriert
31.03.2006
Beiträge
964
Evtl. würde ein Neustart das Ganze etwas beschleunigen.
 

orgonaut

Aktives Mitglied
Registriert
09.08.2004
Beiträge
10.256
stega schrieb:
Kann ich irgendwas machen, damit ich das Powerbook beschleunige, oder irgendwas im Hintergrund abschalten, was die ganze Zeit arbeitet??
Mach einen Neustart und öffne NICHT das Dashboard. Die Programme die Du vorführen möchtest - aber nur diese! - mach alle auf und verstecke [Befehl]-[H] sie dann.

stega schrieb:
Weiters hakt während der Keynote die Musik (die ich in die Keynote integriert habe).....denke es ist durch die grösse der in der Keynote verwendeten Bilder bedingt....liege ich da richtig, oder gibt es Abhilfe???
Könnte gut sein, verwende nur bearbeitete Bilder die der benötigten Größe der Präsentation (z.B. 800 x 600) entsprechen.

stega schrieb:
Bitte, Bitte helft mir...hab nur noch ein paar Stunden.
Gib Gas und blamiere uns MacUser nicht! ;)
 

stega

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2006
Beiträge
20
aha....

.... hab immer das Dashboard aufgemacht um meine Leistungsmerkmale anzuschauen (CPU, ....)!!!

Da könnte der Hund begraben liegen !!! :eek:

Ja, ein paar Windowsbenutzer sind dort....und ich möchte mich echt nicht vor denen blamieren.... :D

Gruss

stega
 

stega

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2006
Beiträge
20
@joachim14

sollte passen, 19,.. GB frei

stega
 

stega

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2006
Beiträge
20
Bin mal kurz weg.....

aber überlegt noch, ob euch nicht noch was einfällt.

Ich melde mich heute nochmals.

Vielen Dank im Voraus. Ihr seid SUPER

stega
 
K

Keynote84

Es wird bestimmt wieder der allseits gefürchtete "Vorführeffekt" auftreten und dann werden sich die "Dosen Jünger" wieder das Maul über Macs zerreissen und behaupten dann bestimmt wieder, dass Win XP mit SP 2 ja viel schneller und stabiler läuft... :)

Nee im ernst.. viel Glück und enttäusch' die Mac Gemeinde nicht...
 

orgonaut

Aktives Mitglied
Registriert
09.08.2004
Beiträge
10.256
Wenn's ein Powerbook und Du es ohne Netzteil betreibst, dann könnte es auch an der Einstellung unter "Systemeinstellungen…" > "Energie sparen" liegen! Stelle dort auf "Normal" oder "Höhere Leistung…" (Achtung Lüfter!).
 

stega

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2006
Beiträge
20
vielen Dank....

.... hab jetzt meine Einstellungen nochmals überprüft und umgestellt.

Das Powerbook werde ich beim Aufstellen nochmals neu starten und Dashboard nicht öffnen :D

Vielen Dank für die Tipps und ich gebe mir echt Mühe alles gut aussehen zu lassen :)

Wird schon schief gehen

Gruss

stega
 

stega

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2006
Beiträge
20
Guten Morgen....

.... soooo ein bisschen verkatert, aber zufrieden bin ich jetzt dem Bett entstiegen :)

Hat alles wunderbar funktioniert, im Saal hab ich einen Neustart gemacht (bevor die anderen gekommen sind) und Keynote + iTunes geöffnet. Dashboard hab ich brav in Ruhe gelassen und nicht geöffnet.
Die JBL-Creature II Lautsprecher und die Keynote sind super angekommen, es hat sogar Anfragen an meine Frau gegeben, ob Sie das auch für andere machen kann (war ihre erste Keynote und ist jetzt stolz wie Oscar) :D
Die Effekte sind auf jeden Fall bei allen gut angekommen

Ein paar Windowsbenutzer haben geschaut, als ich aus 5-6m Entfernung mein Powerbook per Handy gesteuert habe.... waren neugierig.

Es war ein schöner Abend und ich freu mich, wenn ich mein Pb mal wieder wo hin mitnehmen kann. Hat auch einen schönen Anblick abgegeben, als die Visuellen Effekte so vor sich hin geblitzt haben, war ein kleiner Blickfang.

Danke für Eure Tipps, es ist echt schön, wenn man auch auf den letzten Drücker ein paar Leute findetet, die einem Tipps geben wollen und können.

Gruss
stega
 
Oben Unten