Zu geringe Leistung für USB Stick bei schwarzer Apple Tastatur (G4 733Mhz)

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von IceCold, 17.12.2005.

  1. IceCold

    IceCold Thread Starter

    Wir haben in der Fachhochschule (Landshut) einen Mac Raum mit PowerMacs G4 733Mhz. An diesen ist die schwarze Apple Tastatur mit einem freien USB Anschluss angeschlossen.
    Dass meine 2.5" HDD daran nicht läuft, war mir von Anfang an klar, aber zumindest ein USB Stick sollte doch daran laufen. Leider verweigerte ein Toshiba 1GB Stick seinen Dienst, Panther meldete, dass der Anschluss zuwenig Strom liefert. Beide USB Anschlüsse an der Rückseite des PowerMacs sind bereits belegt.

    Kennt jemand von euch einen Stick (mind. 512MB), der an der schwarzen Apple Tastatur funktioniert?
     
  2. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    9
    Der Sandisk Cruzer Mini 512MB, läuft an der alten Schwarzen vom IMac G3 (die ohne den extra Block mit Bild auf, Bild ab und Entf ..)
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    Die Hubs an den Tastaturen sind wohl zu nichts zu gebrauchen, mein Stick geht auch nicht daran.

    Tip: eigenen USB Hub mitnehmen, Hub direkt anschließen und die Tastatur wiederum an den Hub.
     
  4. king

    king MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mir auch nen aktiven hub geholt damit kann man den mac quasi grenzenlos über usb erweitern. warum muss es denn unbedingt an der tastatur sein?
     
  5. IceCold

    IceCold Thread Starter

    Wie gesagt, der PowerMac steht in der FH. Und ich wollte eigentlich nich jedes mal erst ein USB Hub anschließen, daran die Tastatur, nur um einen Stick nutzen zu können. Und beide USB Plätze an der Rückseite sind belegt. Maus abstecken hat auch nix geholfen.

    Die schwarze Tastatur hat einen Bild auf / ab, Entfernen Block.
     
  6. altobelly

    altobelly MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    0
    Mein USB Stick geht auch nicht, der von meinem Kumpel schon. Notfalls schauts mal unter deinen Bekannten und findest vielleicht einen mit weniger Kapazität (wer braucht den immer sooo viel, wirklich) der dann auch an der Tastatur geht. Die gibts ehh jetzt schon für wenig Geld.
     
  7. rudson

    rudson MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.12.2005
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    ich hab vier anschlüsse an meinem hub im bildschirm (hier anschauen :)

    kann ich nur wärmstens empfehlen... aber das mit der tastatur ist ein echtes problem... aber woher soll der stom auch kommen??? soweit ich weiß sind das auch nur 1.1-anschlüsse!

    bei mir hängen da maus und scanner... läuft so weit ganz gut, muss ich sagen...
     
  8. flieger

    flieger Thread Starter

    der maxfield 1 gb (stick mit mp3) läuft gut an der tastatur (der stick hat ein schwarzes, gummiertes gehäuse)
     
  9. martin63

    martin63 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    86
    such dir einen stick der weniger strom braucht. ein usb-anschluß liefert 5V und 0,5A, die tastatur an meinem imac verbraucht 0,25A, dann sind eben nur noch 0.25A frei und die maus braucht auch noch strom. mit enem stick, dermit max 0,15A auskommt, müsste es an der tastatur gehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen