zu blöd fürs kensigton lock

onkelolf

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.12.2004
Beiträge
18
nachdem ich heute mein ibook das erste mal in der uni mithatte und mir etwas über die sicherheit bei evtl vorhandenen pausen gemacht habe hab ich schnell beim gehen noch mein kensigton lock genommen, was ich bei der delldose immer in gebrauch hatte, nur hab ich es in der uni beim besten willen nicht ans gerät bekommen. gibt es da irgendwie nen trick? beim dell gings ganz einfach: in den schlitz, schlüssel drehen fertich aber beim ibook habe ich es nicht geschafft...
 

onkelolf

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.12.2004
Beiträge
18
ka ob es das ist, war damals beim dell dabei. ich dachte immer das wäre genormt...
 

derBernhard

Mitglied
Registriert
12.11.2004
Beiträge
708
sollte auch nur ein kleiner Scherz sein.
Aber wer weiss? Vielleicht sind ja die Dinger beim Mac ja wirklich anders.
 

NuS

Mitglied
Registriert
24.03.2004
Beiträge
66
Also mein Kensington geht auch ans iBook...
 

PeterShaw

Mitglied
Registriert
02.05.2003
Beiträge
224
Ich musste beim ersten mal ziemlich fest drücken, bis die Sicherung ins Loch passte. Jetzt geht es gut. Nochmal probieren und nicht zu zimperlich würde ich empfehlen.
 

onkelolf

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.12.2004
Beiträge
18
wie bizarr, habe es grade nochmal probiert und was soll ich sagen: DER GEHT, ich dreh hier am rad und der GEHT
 
Oben