Zip-Disketten auf Windows wieder formatierbar?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von jodtee, 11.03.2006.

  1. jodtee

    jodtee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    17.08.2003
    Moin, moin!

    Ich möchte gerade mein Iomega Zip250 Laufwerk bei eBay verticken und biete die Disketten dabei auch an.
    Nun meine Frage:
    Meine Disketten sind alle als Mac OS Extended formatiert. Kann ein Windoof-User (falls so jemand das Laufwerk kauft) die Disketten dann selbst neu formatieren, oder werden sie gar nicht erst erkannt, als sei das Laufwerk leer?

    Ich hoffe, dass ich nicht erst die Disketten alle für DOS-formatieren muss...

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    113
    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Ich denke das sollte ohne Probleme gehen, hatte meine Disketten unter Linux mit ext2 formatiert und konnte diese nachher Problemlos auf Fat formatieren
     
  3. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Ja geht's problemfrei. Es gab ein Tool von Iomega das diese Arbeit gemacht hat.
     
  4. jodtee

    jodtee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    17.08.2003
    Na super!
    Ich denke mal der potentielle Käufer wird das erwähnte Tool dazu dann auf der mitgelieferten CD von Iomega finden.

    Danke euch!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zip Disketten auf
  1. hjeuck
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    910
  2. mac-hans
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    394
  3. jusu
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.284
  4. flyke
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    467
  5. reveal
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    496

Diese Seite empfehlen