Zip Dateien

  1. feb

    feb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    als Mac-Neuling habe natürlich ich viele fragen :kopfkratz:

    Wie kann ich , ohne viel Aufwand und Kosten Daten packen (zippen etc.)??? :noplan:

    Danke für Eure Antworten.

    Gruß feb
     
  2. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Archiv erstellen im Kontext menu
     
  3. ErniMC

    ErniMC MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    27
    Moin moin,

    ganz einfach, auf den zu packenden Ordner gehen, rechte Maustaste und dann Archiv erstellen..... Und schon isses passiert :)))

    Gruß
     
  4. Graumagier

    Graumagier MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    126
    Rechtsklick --> Archiv von [...] erstellen ;)
     
  5. below

    below MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Und für alle, die die rechte Maustaste für Häresie halten:

    Auch im "Datei" Menu zu finden!


    Alex
     
  6. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Datei oder Ordner im Finder anklicken und aus dem Menü "Ablage" den Menübefehl "Archiv von ***** erstellen" wählen.
     
  7. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    naja, man kann ja auch ctrl+klick -> archiv erstellen :D
     
  8. below

    below MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Wird in diesem Forum schändliche Ketzerei betrieben :suspect: ?

    Alex

    P.S.: Nur Spass, ich habe mich inszwischen auch an Ctrl-Click und die rechte Maustaste gewöhnt wollte aber darauf hinweisen, dass das Kontext Menu nicht die einzige Option ist.
     
  9. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Wozu einfach, wenn's auch umständlich geht. (Ich meine den Sekundär-Klick.)

    Solange man nicht zum Kontext-Menü gezwungen wird wie bei MS, finde ich es noch vertretbar.
     
  10. below

    below MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Genau. Und nach Apple Design Vorgaben darf das Kontext Menu nie die einzige Option sein. Und das ist auch gut so.

    Alex
     
Die Seite wird geladen...