Zeitschriften - welche lest Ihr (noch)?

biblio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
1.300
Es soll hier nicht nur um Mac Zeitungen gehen, dazu gibt es genügend Threads.

Die Angebote der Zeitschriftenläden in Bahnhöfen und Flughäfen ist wirklich groß, doch meiner Ansicht nach ist eine große Masse nur produziertes Altpapier.

Auch beim Einstieg ins Flugzeug scheint mir das Angebotene oft eher als wärmende Schlafhilfe denn als informativer Zeitvertreib. Zudem ist das Internet oft schneller oder das Dargebotene einfach zu Belanglos bzw. wird nur gekauft wegen der beiliegenden CD-ROM.

Wo ist also die gute Zeitung hin? Was lest Ihr (noch)? Wo findet man noch gute Artikel bzw. Journalismus? Bin auch auf Tipps gespannt und bitte nur Blättchen posten, die man auch im öffentlichen Zeitschriftenhandel kaufen kann.

Mache mal den Anfang mit: "Brand eins", "Cicero" und "C´t".
 

BonoVox

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
1.050
Bild
Spiegel
Super Illu

und wech, der bono
 

Ezekeel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.312
"movie star"
"cinema" (wobei ich überlege, die zu canceln)
"geo epoche"
 

willObst

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
4.128
Ist ja lustig - ich war kürzlich noch am überlegen, ob ich zu diesem Thema eine Umfrage starte.

Also - ich lese regelmäßig im Abo: AutoBild

Zwar halte ich von den ganzen "Bild-Klamotten" absolut gar nix, aber die Autobild hat eine überraschend gute Qualität ... insbesondere, wenn man sich regelmäßig über die stark parteiischen Luxusauto-Tests der AutoMotorSport aufgeregt hat.

Andere Zeitschriften lese ich nicht mehr regelmäßig. Ab und an kaufe ich mir die "Connect" ... aber da muss mir schon sehr langweilig sein. Zu meinen wilden Windoof-Zeiten habe ich mir gern mal die ComputerBild mit DVD gekauft ... der Film war so schön billig :hehehe: ... dabei habe ich die Zeitschrift allerhöchstens als Klolektüre genutzt.
 

IlluSioN

Mitglied
Mitglied seit
07.10.2006
Beiträge
200
Spiegel
Zeit
FAZ

Aber eigentlich muss ich sagen, dass man ja heutzutage fast alles relevante kostenlos im Internet findet.
 

UserFromHell

Neues Mitglied
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
19
Wall Street Journal
Le Figaro
Le Monde
Die Welt
SZ
 
Zuletzt bearbeitet:

digitomm

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
838
Ob es die alle auch am Kiosk gibt, weiß ich nicht, aber hier das, was ich regelmäßig an Magazinen/Zeitungen lese:

brand eins
SZ Wissen
Novum
beef
dummy
greenpeace magazin
Süddeutsche Zeitung
Süddeutsche Zeitung Magazin
Intro
Galore
 

the.merlin

Mitglied
Mitglied seit
26.05.2007
Beiträge
782
Spiegel
schon mal den Stern
Mac Up
Welt
Live



Dirk
Online aus Kostengründen die Welt
 

Manni1306

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
702
eigentlich nur

spektrum der wissenschaft und tv spielfilm

- sonst lese ich online
 

janpi3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
8.156
Brand eins
PM Fragen und Antworten
PM
Welt der Wunder
 

the.merlin

Mitglied
Mitglied seit
26.05.2007
Beiträge
782
Ach ja das Nachrichtenheft für Fördermitglieder von Greenpeace
 

Franken

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
3.408
wenn es nur um Zeitschriften und nicht auch um -ungen geht, dann eigentlich nur
Spiegel
BrandEins
und ab und an
Cicero

-ungen lese ich
Berliner Zeitung (nicht die BZ!)
taz

Aber seit DSL und Wohnungspauschale lese ich viel viel weniger Zeitschriften als früher.

EDIT danke the.merlin, hätt´ ich ganz vergessen: die Zeitschrift vom BundNaturschutz und der Kriegsgräberfürsorge. Ach ja, ADAC hab ich auch noch
 

B1G-B

Neues Mitglied
Mitglied seit
19.01.2008
Beiträge
6
FTD
DIE ZEIT
Capital (nicht mehr lange, Abo wird gekündigt)
GELDIdee
manager-magazin
Harvard Businessmanager
Wirtschafts-Woche (nicht mehr lange, Abo wird gekündigt)
MacUP
Mac Life
 

digitomm

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
838
Aber seit DSL ... lese ich viel viel weniger Zeitschriften als früher.
Nachdem ich tagtäglich mit dem Computer/Internet arbeite, lese ich umso lieber gedruckte Zeitschriften/Zeitungen. Entspanntes Lesen am Bildschirm klappt bei mir irgendwie nicht... ganz zu schweigen von dem optischen und haptischen Genuss einer gedruckten Zeitschrift :)
 

SigmaLA

Mitglied
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
76
Zeit
The Economist (Englische Wochenzeitung)
Internationale Politik (IP)
Foreign affairs (US Politik Zeitschrift)
 

encore

Neues Mitglied
Mitglied seit
01.03.2008
Beiträge
34
das Internet ist für mich kein vollwertiger Ersatz für eine Zeitung!

Süddeutsche Zeitung
Spiegel
Kölner Rundschau
Stern (sporadisch, je nach Artikel)
c´t
 
Oben