Zeitlimit für Kinder

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von cokami, 04.01.2007.

  1. cokami

    cokami Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.06.2006
    hallo,
    mein problem ist das wir einen mac osx haben und drei user. meine kinder reichlich surfen, womit ich eigentlich kein problem habe. mein sohn aber ist chatkrank. kaum zu hause schon im netz. nun will ich ihm das surfen nicht ganz verbieten aber ein zeitlimit setzen. kann mir jemand helfen?
     
  2. DerLee

    DerLee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    06.05.2005
    ja warte auf den Leo, damit geht das, solange musst du dich noch gedulden. Mit Leo kannst du (soweit die Infos bisher durchgedrungen sind) einschränken. Wann er an welchem Wochentag wielange ins netz darf, und mit wem er chaten darf
     
  3. Schlawiner

    Schlawiner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    hallo. Wie wählst du dich denn ins Internet ein? Wenn der Router die Internetverbindung aufbaut, könntest du die Einwahlzeiten zeitlich befristen und das ganze mit einem Passwort schützen.
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.134
    Zustimmungen:
    2.390
    Mitglied seit:
    20.08.2005
  5. cokami

    cokami Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.06.2006
    @DerLee
    leo ist das neue system, ist das eigentlich für uns dann gratis zum updaten??

    @schlawiner
    die einwahlzeiten möchte ich nicht befristen, da ich mit fritzbox schon mal reichlich probleme hatte.
     
  6. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Hingehen und (sinngemäss) "Stop" sagen?
     
  7. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.588
    Zustimmungen:
    1.505
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    So 130,00 EUR Sharewaregebühr sind halt fällig, Peanuts.... ;)
     
  8. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Nein. Major updates waren noch nie gratis, werden es also auch nicht werden.
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.588
    Zustimmungen:
    1.505
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Kann es sein, dass sich dein Sohn genauso wenig an das hält, was man
    ihm sagt, wie meiner? Das Sitzen vor dem Computer macht anscheinend
    so dumpfbackendämlich, dass man alles andere vergisst. Oder?
     
  10. iDumb

    iDumb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.12.2006

    :rotfl:
    warum is das mir nicht eingefallen ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen