Zeilenumbruch in Entourage nach 77 Zeichen

  1. Al Terego

    Al Terego Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    342
    Moin zusammen.

    Ich krieg's nicht mehr hin:
    In Entourage umbricht beim Verfassen einer Mail jedesmal der Text nach 77 Zeichen. Das nervt.
    Ich kann mich erinnern, mal irgendwo in den Voreinstellungen eine Einstellmöglichkeit gesehen zu haben. Ich find's einfach nicht.

    Kann mir da bitte mal jemand 'ne Erleuchtung geben?
    Dank und Gruß, Al
     
    Al Terego, 08.10.2004
  2. Al Terego

    Al Terego Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    342
    Hi zusammen.

    Bin anscheinend der einzige Depp, der sich mit Entourage herumschlägt und dieses Problemchen hat, hä?
    Al :D
     
    Al Terego, 09.10.2004
  3. WoSoft

    WoSoftMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    einfach das Fenster breiter ziehen
     
    WoSoft, 09.10.2004
  4. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Die Textzeilen von Mails werden - für die Übertragung - standardmäßig auf 76 Zeichen beschränkt. Das entspricht einer RFC. Vielleicht hat es irgendetwas damit zu tun.
    Normalerweise betrifft das aber nur die Übertragung. Eigentlich sollte das beim Versenden erst "umbrochen" werden und nach der Übertragung vom Mail-Client des Empfängers wieder "zusammengesetzt" werden.
    Entourage scheint das aber schon beim Erfassen des Textes umzubrechen, Apple Mail tut das nicht. Habe es gerade probiert.

    Mit ein Grund, Apple Mail den Vorzug zu geben.

    No.
     
    norbi, 09.10.2004
  5. Al Terego

    Al Terego Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    342
    Danke Peter, voll der Schlaupilz. :D
    Nee Du, dat isset nicht.

    @norbi
    Der Text wird schon beim Schreiben umbrochen. Und das rein aus heiterem Himmel seit ca. 2 Wochen, weiß der Geier warum. Vorher wurde der Text umbrochen, sobald er die Fensterbreite erreicht hatt. Deswegen wundere ich mich ja. Das kenne ich nämlich anders. Und suche deshalb.

    Ich würde ja liebend gerne auf Mail.app umsteigen, aber ich finde das Programm dermaßen unkomfortabel, dass ich nicht switchen werde, ob wohl ich es wirklich gerne möchte. Schon allein die nicht vorhandene Möglichkeit, Attachments (z.B. Produktions-pdfs von Einzeldateien) sich NICHT als Bild in der Mail anzeigen zu lassen, geht mir total gegen den Strich und ist nicht nur lästig, sondern extrem kontraproduktiv und zudem zeitraubend. Hier im Forum wurde jedenfalls noch keine Lösung gerade für dieses Verhalten von Mail.app gefunden.

    Also klebe ich momentan noch an Entourage. Vielleicht probiere ich ja demnächst mal ein Alternativprogramm aus. Hieß irgendwas mit Fox glaube ich, parallel zu Mozilla oder so.

    Aber noch suche ich eine Lösung für die 77 Zeichen-Gecshichte.

    Dank und Gruß, Al
     
    Al Terego, 10.10.2004
  6. Agmemon

    AgmemonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Beim mir in Entourage 2004 bricht er eigentlich auf nach 76 Zeichen um, was ich auch ganz angenehm finde (persönliches Empfinden).

    Allerdings ist diese Umbruch deaktiviert, wenn ich auf manche Mails antworte. Nach einigem Suchen habe ich den grund gefunden:

    Wenn die Mail als reine textmail verfaßt wird, kommt der Umbruch zum Einsatz. Bei HTML-Mails nicht. Also mußt Du einfach auf HTML-Mails umschalten.
     
    Agmemon, 10.10.2004
  7. Tobias S

    Tobias SMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Firefox ist ein Browser der neben Mozilla entwickelt wird.
    Thunderbird wäre da das Mail Programm.
    Ich persönlich benutze Mail.app, da ich keinen Grund fand, umzusteigen. Allerdings kann ich es schon verstehen, wenn man viel mit Attachments arbeitet.

    Tobi
     
    Tobias S, 10.10.2004
  8. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    @ Al Zheimer:
    Klicke mit rechter Maustaste auf das PDF in Mail. Wähle "als Symbol". Feddich. Bei JPEGs geht's genauso.

    No.
     
    norbi, 10.10.2004
  9. Al Terego

    Al Terego Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    342
    @agmemon
    Jo, so klappts wieder. Danke für den Tipp. :)

    @norbi
    soso. rechte maustaste. :D
    Aber Du hast recht. mit Control auf das Attachment, dann erscheint es als Symbol. Der Haken allerdings: Öffne ich die Mail nochmals, habe ich wieder die komplette Bild-Darstellung. :mad: Bin anscheinend mit nix zufrieden, hä?

    Gruß,
    Al
     
    Al Terego, 11.10.2004
Die Seite wird geladen...