Youtube App kann kein 2160p?

ennienns

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.03.2012
Beiträge
129
Hallo zusammen,

Youtube hat ja vor einiger Zeit angefangen auch endlich auf den iOS/iPadOS Geräten bessere Auflösungen als 1080p auszurollen.
Das komische ist, dass ich auf dem iPhone schon seit Monaten 2160p wählen kann, auf dem iPad aber nicht. Dabei wäre es mir da deutlich wichtiger, da ich eher auf dem iPad YouTube schaue.

Bei beiden Geräten ist der gleiche YouTube Premium Account hinterlegt und ich habe die YouTube App auch schon mehrfach vom iPad gelöscht und neu installiert.
Ist das bei euch auch so und kennt vielleicht jemand einen Trick um das anzustoßen?
 

ennienns

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.03.2012
Beiträge
129
Folgendes beachtet:

Wenn damit gemeint ist, dass ich YouTube nur noch per Safari nutzen kann: Das möchte ich nicht. Die App hat ihre Vorteile und Daseinsberechtigung und auf der iPhone App geht es ja auch. Ich habe auch schon von einigen gelesen, dass es auf deren iPads aber irgendwie doch gehen würde. Anfangs dachte ich, dass das einfach nach und nach ausgerollt wird. Mittlerweile sind aber schon gute 4-6 Monate vergangen, wenn ich das nicht falsch im Kopf habe.
 

tamuli

Aktives Mitglied
Registriert
21.07.2014
Beiträge
2.210
Hat es vielleicht etwas mit dem Display zu tun?
Beim iPad Pro 11" funktioniert es in der YouTube App.

245643D2-95DD-41FF-8B7E-7386AF66A262.jpeg
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
48.873
Auf meinem Pro geht es auch.
Welche Version des 10.2 hast du denn?
 

noodyn

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2008
Beiträge
12.888
Also die Auflösung vom iPad liegt ja bei 1620 x 2160, also sollte das ja gehen. Es geht mir dabei auch eher um die damit eingehende Bitrate als um die reine Auflösung.
2160p bedeutet aber 3840 × 2160 Pixel! Und das kann das Display ja offensichtlich gar nicht.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
48.873
Möglich. Die Pro 12,9 haben aber auch nur 2732x2048.
 

Gravmac

Aktives Mitglied
Registriert
22.11.2008
Beiträge
1.471
Gegenfrage:
Sieht ein herunter skaliertes 4k auf euren iPads besser aus oder ein hoch skaliertes HD?:rolleyes:
 

noodyn

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2008
Beiträge
12.888
auf Fernsehern mag man das sehen. Meine Meinung. Auf der Größe von iPads sehe ich da keinen Vorteil.
 

ennienns

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.03.2012
Beiträge
129
Gegenfrage:
Sieht ein herunter skaliertes 4k auf euren iPads besser aus oder ein hoch skaliertes HD?:rolleyes:

Es geht weniger um 4K, mein iPad kann das ja prinzipiell gar nicht voll darstellen. Aber YouTube hat bei 1080p eine viel geringere Bitrate als bei 2160p & das sieht man sogar auf „kleinen“ iPhone Displays sehr deutlich.
 
Oben