1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

yellow dog am powerbook g4 - partitionsfrage

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von Pulk, 19.02.2004.

  1. Pulk

    Pulk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    also, ich würde gerne für testzwecke yellow dog linux installieren.

    ich hab eine 60 gig festplatte die ich in 3 partitionen aufgeteilt hab:

    1: system: das is osX drauf
    2: linux: da is jetzt nix drauf und da sollte linux drauf ;)
    3: user: mein stuff

    alle 3 sind mac os extended.

    wenn ich von der yd cd boote, komme ich zum schritt wo ich eine apple bootstrap, swap und eine /root partition anlegen soll, und dabei wähle ich die linux part. aus und es ergibt sich das erste problem. ich kann keine größere partition als 128 mb anlegen.

    hat irgendjemand da erfahrung damit?
     
  2. Pulk

    Pulk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    zum besseren verständnis einige bildchen ;)


    [​IMG]



    [​IMG]
    hier wähle ich die partition "linux" (hda14) aus.



    [​IMG]
    apple bootstrap partition mit 1MB wird angelegt.



    [​IMG]
    als nächstes, laut anleitung die swap partition mit 256 MB, und hier scheitere ich.

    es scheint so, als würde er die alle vor der ersten partition anlegen, und da is natürlich nicht so viel platz
    :confused:
     
  3. Pulk

    Pulk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    keiner eine idee :(
     
  4. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    108
    Ich hatte mir YellowDog auf einem alten Power Macintosh 8500 installiert. Ich weiß leider nicht mehr was ich da gemacht habe. Sind noch Daten auf der Festplatte? Welche Partition nimmt den so viel Platz weg.
     
  5. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
     

    Doch , aber nicht zu Deinem originären Thema, sondern zum Thema: "Wie veröffentliche ich Fotos die nicht von einer Site geladen werden die sofort Cookies setzen will..." Grrr!

    Grüße,
    Flo
     
  6. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    108
    Verstehe ich das richtig? Du hast eine Partition erstellt(hda14). Und jetzt möchtest du daraus eine Linux und eine Swap Partition erstellen?
     
  7. Pulk

    Pulk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
     

    genau, ich möcht diese partition für linux verwenden, also eine swap, apple bootstrap und root partition anlegen.
     
  8. alclonky

    alclonky MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    5
    ich möchte auch linux installieren

    wie soll ich Formatieren?

    macht das Yellowdog automatisch oder kann ich es bei der installation machen, oder muß ich es vorher irgendwie machen?
     
  9. alclonky

    alclonky MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    5
    ich kann meine Festplatte mit mac osx nicht partitionieren da es das Startvolume ist

    wie kann ich sie partitionieren? ohne das ich neu formatieren muß
     
  10. Hi,
    bei Yellowdog sollte die Platte (oder Partition) vor der Installation als "unbestimmt" formatiert sein, steht auch so in der Dokumentation.