yaboot boot-präferenz

  1. panzer_85

    panzer_85 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe seit einiger Zeit Yellow Dog Linux auf meinem Powerbook. Es funktioniert einwandfrei, aber am Bootmanager stört mich, dass

    automatisch Linux und nicht Mac OS X gebootet wird, wenn ich nicht binnen weniger Sekunden eine Taste drücke. Ich hätte das gerne andersherum, weil ich Linux nicht so oft benutze.

    Ich muss dazusagen, dass ich mich mit Yaboot überhaupt nicht auskenne und mit Linux noch wenig Erfahrung habe!

    MfG Panzer
     
    panzer_85, 09.09.2005
  2. tolstoi

    tolstoi

    Unter Linux im /etc/yaboot.config

    delay=5
    defaultos=macosx ---->> diese Zeile einfügen!!
    timeout=30
    install=/usr/lib/yaboot/yaboot
    magicboot=/usr/lib/yaboot/ofboot

    und dann in der Konsole ybin -v ausführen, um die Konfiguration zu aktualisieren.
     
    tolstoi, 09.09.2005
  3. panzer_85

    panzer_85 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke. Die Datei sah bei mir anders aus, aber ich hab die Zeile irgendwo eingefügt und es klappt.
     
    panzer_85, 10.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - yaboot boot präferenz
  1. kein Name
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    371
    kein Name
    17.01.2017
  2. Roman78
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    389
    Roman78
    10.04.2016
  3. MacOSGyver
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    413
    Olivetti
    22.03.2016
  4. geizeskrank
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.088
    Gunibert
    05.02.2010
  5. Minusch
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    529
    Minusch
    18.07.2005