.XXX Verzeichnisse im Finder anzeigen

WolfgangK

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.03.2007
Beiträge
234
Hi zusammen,

ist es möglich sich .XXX Verzeichnisse im Finder anzeigen zu lassen?
Also z.b. ein solches Verzeichnis:
/Users/Name/.m2

Da ja Verzeichnisse wie:
/Users/Name/Dokuments
/Users/Name/Schreibtisch

im Finder angezeigt werden.


Vielen Dank!
Grüße Wolfgang
 

Nicoletto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
2.352
Du willst also versteckte Datein anzeigen lassen.

Via Terminal:
- Um sie anzuzeigen
defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles 1 && killall Finder

- Um sie wieder zu verstecken
defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles 0 && killall Finder

Das geht aber auch mit Tools wie zB Onyx oder TinkerTool, wenn es Dir lieber ist extra ein Programm dafür zu installieren. ;)

Ich mag ja Boarmittel und hab mir die zwei Befehle mit dem Automator zum Shell-Script gemacht und sie als Programm gespeichert. Dadurch kann ich sie in der Finderleiste als Button verwenden. Ich habe sie Show und Hide genannt.
Siehe:
 
Zuletzt bearbeitet:

WolfgangK

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.03.2007
Beiträge
234
Hi Nicolette,

super dass hat ja ziemlich einfach funktioniert!
Danke für deine schnelle Hilfe!

Gruß Wolfgang
 

maceis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
16.876
Wenn es nur um einzelne Verzeichnisse geht, kann man auch mit "Apfel-Shift-G" zum gewünschten Ordner gelangen.
 

dasralph

Neues Mitglied
Mitglied seit
04.04.2008
Beiträge
9
Du willst also versteckte Datein anzeigen lassen.

Via Terminal:
- Um sie anzuzeigen
defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles 1 && killall Finder

- Um sie wieder zu verstecken
defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles 0 && killall Finder
Dies ist doch sicherlich unter 10.5 auch so? Doch gehts dort auch von Haus aus anders? Ich hatte heute mal die versteckten Dateien und Ordner sehen können, hab aber weder auf der Konsole etwas gemacht noch ein zusätzliches Tool installiert. Ich hätte sogar fast behauptet, dass ich schon mal irgendwo eine Option hatte, mit der ich diese einblenden lassen konnte.

Nur wo hab ich diese gesehen?


Ralph
 

Nicoletto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
2.352
Dies ist doch sicherlich unter 10.5 auch so? Doch gehts dort auch von Haus aus anders?
Hier schnurrt noch der Tiger... Ich weiß es also nicht.
Mir wäre es hier im Forum sicherlich schon aufgefallen, wenn es mit Leo anders wäre. Aber möglich ist alles.

Vielleicht war es ja ein Datei-Dialog eines Programms der Dir die versteckten Dateien gezeigt hat. (WhatSize macht das zB)

Wie man die versteckten Dateien per Klick mit Boardmitteln zeigt, hab ich ja oben schon geschrieben. (Atomator -> ShellScript -> als Proggi speichern)

:)
 
Oben