Xs als Dashcam - Haltervorschlag gesucht

Diskutiere das Thema Xs als Dashcam - Haltervorschlag gesucht im Forum iPhone.

  1. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Hallo liebe Gemeinde. Die Überschrift sagt schon alles, nämlich suche ich den geeigneten Halter, Saugnapfhalter für Scheibe oder Armaturenbrett -

    bei dem nicht ein Teil des Halters dann im Video zu sehen ist.
     
  2. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Nutzt keiner das Phone als Dashcam ?
     
  3. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.438
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    865
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Wozu braucht man so was? Andere Leute beim fahren zu filmen ist eh verboten.
     
  4. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Weil es zu viele ***oten, Handytelefonierer, Kiffer uvm.
    im Strassenverkehr gibt, die werden nämlich immer mehr.

    Gesetzeskonformität wird gewährleistet.
     
  5. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.438
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    865
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Da hast Du vollkommen recht. Aber zulässig ist es trotzdem nicht.
    BTW: Da wird wohl nur eine Halterung die auf dem Armaturenbrett befestigt ist helfen.
     
  6. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Ich habe den T nicht eröffnet, um hier über Zulässigkeit zu diskutieren. Informiere Dich selbst, falls Dich das interessiert. Sicher bist Du nicht auf dem neuesten Stand.
    Wenn Du zu der Themenfrage keinen Beitrag hast, wäre es nicht unklug, wenn Du diesen Thread in Ruhe lässt.
     
  7. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.438
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    865
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Ok. Dann nehme ich meinen sinnlosen Tip mit der Armaturenbretthalterung zurück. Hat ja schließlich nichts mit dem Thema zu tun.
    Hier noch ein völlig belangloser Komentar des Bundesgerichtshofes vom Mai 2018 die sicher auch nichts mit dem Thema zu tun hat:

    Zitat:"Das Gericht weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass jedenfalls eine permanente, anlasslose Aufzeichnung zur Wahrnehmung der Beweissicherungsinteressen nicht erforderlich ist und daher gegen den Datenschutz verstößt."
     
  8. Freemaxx

    Freemaxx Mitglied

    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    26.08.2011
    Ich hab in meinen Autos feste Dashcams verbaut, das gefrickel mit dem iPhone is doch Murks...
     
  9. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Stimmmt, was fest ins talliertes hört sich gut an, jedoch habe ich bis jetzt zu allen Cams so viele negative Bewertungen gefunden, das ich dafür nicht Versuchskarnickel spielen will.

    So umständlich fand ich bis jetzt das Anfummeln von meinem iPhone nicht. Leider ist das neue etwas größer geworden und die Halterung passt nicht mehr.

    wedo,
    Armaturenbrett hab ich gelesen. Nach mai gabs noch weiteres, aber ich wollt hier nicht abschweifen und wochenlange Disskussionen. Ausserdem ändert es nichts an meiner Absicht, das Ding zu nutzen, da ich schon mal angekarrt wurde und die schuldige einen aussagefreudigen Mitfahrerals Zeugen deklariert hat, der angeblich des Weges gekommen ist, jedoch in Wirklichkeit aus dem Auto der Dame ausgestiegen ist.

    Mit anderen Worten, hätte ich da ein solches Beweismittel gehabt, wäre die Sache anders ausgegangen.

    Was ein Richter akzeptiert oder nicht, ist meist Geschmackssache, da sie ziemlich viel eigenen Handlungsspielraum haben. Jedoch anbetrachts der vielen bereits o.g. Personen halte ich es nun für angeraten, so vorzugehen. Ich bin vorher auch lange Jahre ohne klargekommen, zumal es auch keine techn. Möglichkeiten gab. In letzter Zeit gab es durchaus positive Entscheidungen bzgl. der Nutzung von Aufnahmen. Ausserdem werden meine Aufnahmen permanent gelöscht. Nur ein Crashaufnahme von max. 40 s kommt ggf. in die ‚Cloud‘, so dann das Programm funktioniert.

    Wieso passieren denn eigtl. soviel Unfälle - schon mal bissle drüber nachgedacht ?

    freemaxxx
    welche cams nutzt du denn und wie lange
    bist du zufrieden ?
     
  10. Kaito

    Kaito Mitglied

    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    1.320
    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Und dennoch gab es jetzt schon Verfahren in denen diese Videos als Beweis zugelassen wurden.
    Das wird imo sicher nicht weniger in nächster Zeit und persönlich habe ich auch nichts dagegen. Sind deutlich zu viel Idioten unterwegs.
     
  11. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.438
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    865
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Das ist richtig. Deswegen hab ich ja trotzdem den Tip mit der Halterung gegeben. :D
     
  12. Freemaxx

    Freemaxx Mitglied

    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    26.08.2011
    Ich habe welche von Blackvue, die kosten aber auch etwas Geld, liefern dafür aber (für mich) das perfekte Paket. Angefangen habe ich mit der DR650 und teste gerade die neue mit 4K

    Die DR650 ist seit 2 Jahren im Dauerbetrieb und hatte noch keinen einzigen Aussetzer.
     
  13. iQuaser

    iQuaser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    25.07.2008
  14. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    10.343
    Zustimmungen:
    2.125
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Aber eines triff ja zu, die Rücksichtslosen werden immer mehr auf der Strasse.
    Das mit der Dashcam hat sein für und wieder wie einige schon bemerkt haben.
    Gut ist es das wir nicht in den US of A leben da haben viele keine Dashcam in Auto, sondern einen Ballermann.
    Ich finde man sollte das gesetzeskonform machen das die Cams zugelassen werden. Aber halt schon mit einigen Einschränkungen
     
  15. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.054
    Zustimmungen:
    2.286
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Finde die Halterungen von Brodit für die A-Säule klasse ... gibts passgenau für viele Fahrzeuge

    Nutze es nicht als dashcam, sondern als Blitzer-Warner .... genauso wenig gesetzeskonform
     
  16. MacMaitre

    MacMaitre Mitglied

    Beiträge:
    3.075
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    718
    Mitglied seit:
    11.03.2007
  17. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    08.01.2004
     
  18. Killerkaninchen

    Killerkaninchen Mitglied

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    510
    Mitglied seit:
    02.08.2016
    Autsch.

    Ich trete nie auf die Bremse, wenn ich einen Blitzer sehe. Denn ich kenne meinen Fahrstil und weiß genau, dass ich kein schlechtes Gewissen zu haben brauche.
     
  19. Fritzfoto

    Fritzfoto Mitglied

    Beiträge:
    675
    Medien:
    32
    Zustimmungen:
    1.092
    Mitglied seit:
    30.10.2016
    oh, schon hilfreich, ich werde mir auch eine einbauen.:)

     
  20. Kaito

    Kaito Mitglied

    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    1.320
    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Naja, das ist Russland. Aber dort hat genau deswegen auch einfach jeder eine Dashcam.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dashcam Haltervorschlag gesucht
  1. orcymmot
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    263
  2. WernerTim
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.051
  3. 4enohPi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    452
  4. hjeuck
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    715

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...