XR akkuverbrauch

Diskutiere das Thema XR akkuverbrauch. Hallo, seit Freitag bin ich im Besitz eines IPhone XR. Allerdings spüre ich relativ wenig von...

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.353
Hi,
das ist auch zu wenig, da stimmt etwas ganz und gar nicht.

Franz
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.353
Hi,
bei soviel Hintergrund Aktivität ist das Normal, Lade noch mal Voll u schalte die großen Hintergrundaktivitäten ab, dann siehst du weiter.
 

Thommy84

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2012
Beiträge
386
Warum kann man eigentlich die Hintergrundaktivitäten von Facebook abstellen komplett
 

Thommy84

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2012
Beiträge
386
um ressourcen zu sparen
Die Frage sollte heißen, warum kann man sie NICHT komplett abstellen. Sorry hatte das nicht vergessen. Selbst wenn ich Hintergrundakitiväten austelle, die Facebook, WhatsApp und alles andere was mit Facebook zu tun hat, hat trotzdem eine Hintergrundakitivät
 

Thommy84

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2012
Beiträge
386
Ich muss nochmal stören , bevor ich eventuell "unnötig" den Apple Support kontaktiere. Anbei findet ihr meinen Batteriestatus. Interessant ist davon aber eigentlich nur die Zeit ab 05:00 Uhr. Hab das Handy gestern Abend zum Laden eingestöpselt und bin dann eingeschlafen, somit war das Handy bis 05:00 Nachts am Ladekabel ( ist das eigentlich schädlich, wenn man es nicht rauszieht sobald er bei 100% ist? ).

Also mein Verbrauch war wie folgt:

von 05:00 - 8:00 Uhr im Flugmodus, dann hab ich in der Zeit bis jetzt zu Hause W-Lan verwendet unterwegs in ca. 2 Stunden immer mal wieder ganz kurz Mobile Daten, ansonsten waren Sie abgeschaltet. Ich war kurz bei Facebook, bei einem Spiel ( Die Simpsons ) und ansonsten hab ich hier und da bei WhatsApp geschrieben. War also eine durchschnittliche bis geringe Nutzung.

Stand jetzt sind es (nur) noch 89% Akku.

Frage an die Experten hier, anhand des Bildes und meiner Beschreiben , sind 11% viel für das was ich gemacht habe, oder ist es wohl leider "normal" ?
 

Anhänge

Thommy84

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2012
Beiträge
386
Ja immer, auch WLAN und Bluetooth ist ständig eingeschaltet
Dann wäre mein Handy zum gleichen Zeitpunkt garantiert leer, da bin ich mir relativ sicher. Ich sehe ja wenn ich kurz Ortungsdienste anschalte, wie der Akku nur so schmilzt. Und das war bisher bei JEDEM IPhone so. Keine Ahnung wie das bei dir klappt
 

Fidefux

Mitglied
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
5.966
Hält dein Akku nun einen Tag durch oder nicht? Heißt: Schaltet sich dein iPhone abends aus, weil der Akku leer ist?
 

Thommy84

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2012
Beiträge
386
Hält dein Akku nun einen Tag durch oder nicht? Heißt: Schaltet sich dein iPhone abends aus, weil der Akku leer ist?
Natürlich hält er einen Tag. Ich hab aber auch wie gesagt alles ständig abgeschaltet ( Bluetooth, mobile Daten, wlan etc. ) hab alles nur an, wenn ich es nutze. Auch sonst bin ich meist nicht viel am Handy. Logisch das es abends dann nicht leer ist
 

Fidefux

Mitglied
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
5.966
Ach so, es las sich hier im Thread so, als gäb es Probleme mit deinem Akku. Wenn er aber einen Tag durchhält, ist ja alles in Ordnung.
 

Kaito

Mitglied
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
6.893
Die Frage sollte heißen, warum kann man sie NICHT komplett abstellen. Sorry hatte das nicht vergessen. Selbst wenn ich Hintergrundakitiväten austelle, die Facebook, WhatsApp und alles andere was mit Facebook zu tun hat, hat trotzdem eine Hintergrundakitivät
Früher gab es gar keine permanenten Hintergrundaktivitäten für Apps. Nur so rund 15 Minuten bekamen sie noch.
Ich glaube diese haben sie auch weiterhin, selbst mit dem Deaktivieren der ständigen Hintergrundaktivität.
 

Thommy84

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2012
Beiträge
386
Ach so, es las sich hier im Thread so, als gäb es Probleme mit deinem Akku. Wenn er aber einen Tag durchhält, ist ja alles in Ordnung.
Aber kann es sein, dass er nur hält wenn man alles abstellt?
 
Oben