1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

XPress-Marken und InDesign - geht das?

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von kposer, 20.04.2005.

  1. kposer

    kposer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich bin gerade dabei, von Quarkxpress 4.11 und OS9 auf Indesign CS (3.0.1) und OSX umzusteigen. Alle meine Texte werden mir als ASCI-Text mit Xpress-Marken geliefert, und es stellt sich die Frage, ob es eine Möglichkeit gibt, diese Texte irgendwie auch direkt in Indesign zu importieren.

    Ich weiß, dass es mal ein Plugin für Indesign 2 gab, dass so etwas gemacht hat - aber gibt es so etwas auch für Indesign CS (3.0.1)?

    Gibt es hier Leute, die vor ähnlichen Problemen gestanden haben? Wie habt ihr das gelöst?

    Wäre für eure Hilfe sehr dankbar!

    Gruß
    kposer