XPress 6.5 stürzt ab

Temple

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.10.2004
Beiträge
24
Seit ich auf XPress 6.5 upgedatet habe, ist es praktisch unmöglich etwas größere Projekte längere Zeit zu bearbeiten. Nach dem 5.-10. Speichern dauert der Speichervorgang jedesmal ein bisschen länger, bis das Programm sich dann zu guter letzt verabschiedet. Wenn ich die gleichen Dateien mit XPress 6.1 bearbeite geht alles ganz wunderbar.
Dateigröße etwa 45 MB, ca.80 Seiten, Graustufen-Tiffs und Text.
Rechner G4 1,4 Ghz, 1GB Speicher.
System 10.3.7, Suitcase 11.0.4
Sämtliche Wartungsroutinen (Zugriffsrechte, Cache löschen etc.) habe ich schon X-mal durch. Kennt jemand das Problem oder die passende Lösung?

Gruss, Matthias
 

Temple

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.10.2004
Beiträge
24
... noch nicht, werde ich aber als nächstes machen.
 

Temple

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.10.2004
Beiträge
24
... quark.plist löschen hat nichts gebracht.
 

Ogilvy

Aktives Mitglied
Registriert
26.02.2004
Beiträge
2.185
Hallo Temple,

arbeitest du auf einem Server?

Ist die automatische Sicherung
aktiviert?

Hast du vielleicht zu viele
Schriften offen?

Schau mal in den Voreinstellungen
nach der hochaugelösten Vorschau.

Irgendwelche Xtensions von Dritt-
herstellern aktiviert?




Gruß
Ogilvy
 

conrai

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2003
Beiträge
3.734
Komisch, ich arbeite seit 3 Wochen damit und kann keine Probleme feststellen. Woher hast Du das Update? Von CD oder aus dem Netz direkt? Ich habe zwar die CD inzwischen, aber das Update hatte ich direkt aus dem Netz gezogen. Ich habe schon erlebt, dass es da Unterschiede gibt. Auf der CD sind jedenfalls wesentlich mehr Dateien.
Dass es bei 6.1 problemlos aber läuft zeigt eigentlich, dass es an zu vielen geöffneten Schriften (Da muckt Quark sehr) nicht liegen dürfte.
 

Temple

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.10.2004
Beiträge
24
Update ist von CD

ich habe das Update von CD installiert. Auf Schriften kann ich hier in der Druckerei nur schlecht verzichten, aber wie gesagt, unter 6.1 gibt es da keine Probleme. Von Drittanbietern habe ich lediglich die FontAlertSilencer Xtension geladen, aber auch die macht unter 6.1 keine Zicken.

Nachdem ich nun wieder mit 6.1 arbeite, kann ich dort meine Druckstile nicht mehr benützen (nerv). Unter 6.5 sind die vorhanden, lassen sich aber nicht in 6.1 übertragen.

Matthias
 
Oben