XP Rechner soll via Router auf Mac Drucker drucken

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von BastianFromm, 22.04.2006.

  1. BastianFromm

    BastianFromm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.04.2006
    Obwohl ich nicht sicher bin, ob mein Problem hier gepostet werden sollte, möchte ich euch bitten, mein Problem zu lesen.

    Ein XP Laptop ist via Wlan zu DSL Modem/Router verbunden. Desweiteren ist ein iMac mit HP 840c via Wlan im Netzwerk "angeschlossen". Der Drucker fxt einwandfrei beim Mac und ich sehe den Drucker im XP (es ist der richtige, alle anderen habe ich gelöscht). Wenn ich drucke, sagt XP, dass es gedruckt hätte und auch beim Mac Druckprotokoll wird "fertig" angezeigt. Allerdings steht bei den erfolglosen abgeschlossenen Druckaufträgen immer: smbprn.0000000 und eine Zahl für jedes Dokument, ausser denen, die vom Mac (erfolgreich) ausgedruckt wurden.

    Danke
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
  3. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    143
    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Nach dieser Anleitung kann ich bei mir einen am Mac angeschlossenen Drucker per XP-PC problemlos benutzen.

    Wie der Bug in CUPS umschifft wird, ist hier in Posting #5 beschrieben.
     
  4. BastianFromm

    BastianFromm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.04.2006
    Herzlichen Dank für die schnelle und perfekte Hilfe!

    Ql das es so cracks wie euch gibt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen