XP mit OSX steuern per DSL?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von keinewerbung, 26.11.2006.

  1. keinewerbung

    keinewerbung Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    15.09.2005
    HAllo, kann ich mit meinem OsX per DSL auf einen XP Rechner zugreifen und diesen steuern? danke mfg
     
  2. tom555

    tom555 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Wenn du ein XP Pro hast, dann kannst einfach den RDP Client von Microsoft nehmen, den gibts auch für OSX. Bei einem Home wirs schon schwieriger, da brauchst dann einen VNC Server und Client. Der Client für OSX ist ebenfalls kostelos, ich hab da ChickenOfTheVNC genommen, der Taugt eigentlichg. Aber Server musst leider kaufen.

    Remote Desktop Client von MS
    http://www.microsoft.com/mac/otherproducts/otherproducts.aspx?pid=remotedesktopclient

    Ckicken of the VNC
    http://sourceforge.net/projects/cotvnc/

    Server gibts sicher auch einige Shareware der Freeware für Windows aber ich kenn leider keinen im Moment.
     
  3. keinewerbung

    keinewerbung Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    15.09.2005
    eine Frage. wenn ich Programme ausführe dann nutze ich die Rechenleistung des Rechners auf den ich zugreife oder? danke
     
  4. Ja, nartürlich. Du steuerst den rechner ja nur fern, wie als hättest du einen monitor dran nur halt das dieser auf einem anderen computer emuliert wird.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen