XP mit BootCamp und/oder Fusion - Geschwindigkeit??

matthias1711

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
429
Ich nutze derzeit auf meinem MBP (C2D 2,4 GHz, 4 GB RAM) Vista mit BootCamp und bin enttäuscht, sowohl von Vista als Betriebssystem als auch von der "gefühlten Geschwindigkeit" (liegt aber auch an Vista).

Jetzt habe ich zum Testen mal XP unter Fusion installiert und bin mehr als angenehm überrascht. XP und verschiedene Applikationen laufen prima, die gefühlte Geschwindigkeit ist mindestens so hoch wie beim Vista unter BootCamp und selbst kritische Programme wie 3D CAD Programme laufen überraschend flüssig (Ich benutze die 3D Programme allerdings nicht zum Konstruieren großer Baugruppen, sondern mehr zum Testen).

Jetzt würden mich folgende Punkte interessieren:

1) Gibt es beim gleichen Betriebssystem überhaupt noch erhebliche Geschwindigkeitsunterschiede für Anwendungen (berufliche Anwendungen wie Office, Datenbanken, DTP, CAD) zwischen der BootCamp und der Fusion Version oder beschränken sich diese auf 3D Spiele?

2) Gibt es einen Geschwindigkeitunterschied zwischen einem XP nur unter Fusion oder einem BootCamp XP, welches mit Fusion gestartet wird?

3) Gibt es irgendwelche bekannten Probleme mit dem (professionellen) Betrieb von XP unter Fusion?

Hintergrund dieser Fragen ist meine Überlegung, zukünftig nur noch einige wenige Applikationen unter XP / Fusion laufen zu lassen und nach und nach immer mehr Funktionen auf die Mac OS X Seite zu verlagern. Einige Programm werden aber immer auf der Windows Seite bleiben und ich möchte mir da auch nicht zu viele Einschränkungen einhalten.

Ich bin gespannt, ob es für meine Fragen Antworten gibt oder ob andere User ähnliche Überlegungen anstellen wie ich.
 
Oben