1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

XP Client aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Mac OS Server, Serverdienste" wurde erstellt von HKMAC, 18.06.2004.

  1. HKMAC

    HKMAC Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich WIN XP Client in einen Domäne (OS X Server als PDC) audnehmen will, dann bekomme ich folgende Fehlermeldung:


    Der Domänenname "domaene" ist möglicherweise ein NetBIOS-Domänenname. Sollte dies der Fall sein, stellen Sie sicher, dass der Name bei WINS registriert ist.

    Wenn Sie sicher sind, dass es sich nicht um einen NetBIOS-Domänennamen handelt, können folgende Information bei der Fehlersuche in der DNS-Konfiguration behilflich sein:

    Der folgende Fehler ist beim Abfragen von DNS über den Ressourceneintrag der Dienstidentifizierung (SRV) aufgetreten, der zur Suche eines Domänencontrollers für die Domäne "wpsteu" verwendet wird:

    Fehler: "Der DNS-Name ist nicht vorhanden."
    (Fehlercode 0x0000232B RCODE_NAME_ERROR)

    Die Abfrage war für den SRV-Eintrag für _ldap._tcp.dc._msdcs.domaene

    Die häufigsten Ursachen dieses Fehlers sind:

    - Der DNS-SRV-Eintrag wurde nicht in DNS registriert.

    - Mindestens eine der folgenden Zonen enthalten keine Delegierung zu dieser untergeordneten Zone:

    domaene
    . (die Stammzone)

    Klicken Sie auf "Hilfe", um weitere Informationen über die Fehlerbehebung zu erhalten.


    Was muss ich tun? Fehlen irgendwelche DNS Einträge?
    Der OS X Server ist auch DNS. Die Namensauflösung funktioniert. Wie kann ich einen DNS-SRV Eintrag erzeugen?

    MfG
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Ich glaub, du verwechselst 'Domänen' mit 'Domains'.
    Das Domänenmodell von Windows unterscheidet sich von einer herkömmlichen Domainstruktur.
    Um dich an einer Domäne anmelden zu können, brauchst du einen NT Server (oder Windows 2000, 2003 - Server, zur Not auch einen Samba-Server).

    ad
     
  3. HKMAC

    HKMAC Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
     

    genau,

    im os x server ist ja ein samba implementiert, man kann sogar auswählen, welche WIN Domänenrolle der server übernehmen soll.

    beste grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen