1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

XML text ordentlich darstellen???

Dieses Thema im Forum "Web-Design und Web-Programmierung" wurde erstellt von Sylche, 25.09.2003.

  1. Sylche

    Sylche Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ja wirkllich von diesen Programmiersprachen keine Ahnung. Allerdings wurde mir per Mail ein Text zugeschickt mit einigen Strings, die in XML geschrieben sind. Also - wenn ich das recht verstehe - könnte das eine ordentliche Seite ergeben mit Titel, Subtitel usw...

    Aber womit kann ich mir das ordentlich darstellen lassen? Ich habe nur den blanken Text bekommen, also kein XML Dokument oder sowas. Welche Anwendung macht mir einen sauberen erkennbaren Text daraus? Auf dem Mac? (Kommt vom PC) Geht das überhaupt?

    Sylche.

    Beispiel (Auszug):
    <?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1" ?>
    <tipps>
    <tipp id="833038">
    <city>Mainz</city>
    <maincat>Restaurants</maincat>
    <cat>Gaststaetten</cat>
     
  2. mallwart

    mallwart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    für die darstellung eignet sich eigentlich jeder browser .
    der text-schnipsel in deinem beitrag macht aber schon deutlich , dass da keine schicke site aufgebaut wird . bloss nicht verzagen .
     
  3. Sylche

    Sylche Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Keine schicke Seite aber....

    ....trotzdem erhalte ich:

    1. nervige rote und blaue tags, die man zwar ganz toll auf und zu klappen kann aber ich hätte gerne den Text pur. (oder soll das der Sinn von XML sein?)

    2. Kann er nicht mit den Umlauten umgehen.

    Wofür ist diese Sprache?

    Kann ich irgendwie eine Ansicht des Textes erreichen, dass ich ihn mit Copy & Paste einfach in Word holen kann mitsamt Eigenschaften der Schriften, Überschriften und Absätze?

    Danke aber schonmal für die erste prompte Antwort,
    :) Sylche
     
  4. mallwart

    mallwart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    ja ganau dafür wurde die extended markup language entwickelt . ( strukturiertes layout unabhängig vom verwendeten programm und betriebssystem ist damit gewährleistet ) die dinger zum auf und zu klappen sind tags . anhand solcher tags kann z.b. mittels xsl transformation daraus html generiert werden .
    aber : alle tags im dokument sind eineindeutig (<city></city><maincat></maincat><cat></cat> ..., dh. es gibt immer nur eine gewisse anzahl von ihnen ALSO suchen und ersetzen durch nischt und schon hast du nur texttexttext oder du lädst das ganze in z.b. excel und lässt einen filter drüber laufen .
     
  5. Sylche

    Sylche Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. Leuchtet ein.


    &nbsp;

    Diese Transformation hört sich gut an. Muss man dafür profunde Programmierkenntnisse haben, die man sich in Jahren angearbeitet hat - dann lass ich die Finger davon - oder gibt es kleine angenehme Tools, bei denen ich einfach sagen kann: "Transformier das hier" und dann habe ich ein sauberes HTML?
     
  6. mallwart

    mallwart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    da mein praktikant so drein schaute wie du formuliert hast
    carro
    habe ich doch noch ein bißchen rumprobiert und hatte erfolg mit einem programm namens Hydra ( gelegentlich nutzen wir es , um über eine netzwerksverbindung gleichzeitig an dokumenten arbeiten zu können – fun ktioniert prima ) .

    das programm erweist sich jetzt aber als sehr leistungsfägig : es kann XML verarbeiteten ( normal ) und in einem vorschaufenster ( darstellung -> webvorschau einblenden ) darstellen , ohne die tags . toll . einfach rauskopiern und freuen und fertig .
     
Die Seite wird geladen...