xml dateiein - welches programm?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von andih, 10.07.2006.

  1. andih

    andih Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    23.02.2006
    hallo!

    ich habe für meine flash-fotogallery xml dateien! mit welchem programm kann ich die bei osx bearbeiten? wenn ich die im finder öffnen will, kommt dieses 4-in-1 irgendwas spiel, das absolut garnichts damit zu tun hat!

    danke

    andi
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.036
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Mit TextEdit zum Beispiel.
     
  3. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    603
    MacUser seit:
    10.10.2004
  4. andih

    andih Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    23.02.2006
    sehr gut, danke! wo kann ich das denn einstellen, das er dateien mit von diesem typ immer mit dem programm öffnet?
     
  5. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    603
    MacUser seit:
    10.10.2004
    datei anklicken
    Apfel+I (das soll ein "ieh" sein)
    und dann bei "öffnen mit" das Programm wählen und anschliessen auf "Alle ändern..." drücken
     
  6. andih

    andih Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    23.02.2006
    @ rupp: erstmal danke für die anleitung! warum sollte ich denn das andere prog nehmen? was ist da besser?
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.647
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Im Infofenster einer solchen Datei.
     
  8. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    603
    MacUser seit:
    10.10.2004
    also, TextWranlger ist ein Text Editor der eben gernau auf html, php, javascript, xml, etc. pp zugeschnitten ist. er hat ausserdem einen kleinen FTP-Client integriert (das ist aber eher nebensächlich)
    TextWrangler bietet die möglichkeit, je nach Format was man gerne bearbeiten möchte, einzelne Code-Teile farblich hervorzuheben. Somit wird das arbeiten an langen Dateien einfacher!

    Nachtrag: was ich fast vergaß: in TextWrangler kann man zusätzlich noch die Zeilen am Rand nach Zahlen anzeigen lassen... d.h. Zeile 1; Zeile 2; usw. sehr praktisch manchmal wenn man einen bestimmten bereich in einer datei sucht!

    TextWrangler ist jedoch nicht zum erstellen eines normalen Texts geeignet. Hierfür dann lieber wieder TextEdit!
     
  9. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen