XLR 2 x 500 Mhz G4 Prozessoren auf B/W

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von tuxie, 06.06.2006.

  1. tuxie

    tuxie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Hallo,

    dieses Prozessorupgrade ist auf einem Beigen G3, weiß jemand ob man dieses auch auf einen B/W setzen kann.

    Kann einen Beigen G3 mit so einem Upgrade bekommen und würde dieses dann in meinen B/W setzen wollen.

    TSchau Ingo
     
  2. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Also im Prinzip ja, aber Du musst vorher die Firmware patchen, da sonst der B/W G3 mit wüstem Piepen stehen bleibt...

    Da wollte Apple ein Upgrade mit G4-CPus verhindern, deshalb mal die Augen auf und patchen, bevor die neue CPU reinkommt.

    Aber dank der verschiedenen Jumpermöglichkeiten ist das eine nette Möglichkeit, zu interessanter Rechenleistung für wenig Geld zu kommen...

    ...denkt der Smurf
     
  3. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Sollte funktionieren. Den Patch gibt es hier

    Der funktioniert aber nur unter OS 9.
     
  4. tuxie

    tuxie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Dankeschön,

    freu, da mal sehen wann ich Ihn bekomme.

    TSchau Ingo
     
  5. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Bei mir erkennt mit der 400 Mhz Version für dedn Beigen nur einen Prozessor am B&W. Ausserdem musst du den den Bus auf 66Mhz runtertakten.
     
  6. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Wieso muss er den Bus auf 66Mhz runtertakten? Ich habe von xlr8 auch einen G4 600Mhz und der läuft auf 650Mhz mit 100Mhz Bustakt.
     
  7. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Ja aber den Doppelprozessor upgrades in Zif ausführung gab es extra Modelle für die Beigen G3s (66 Mhz Bus) und für die B&W bzw. G4 PCI (100Mhz Bus).

    Wenn er schreibt das es jetzt in einem Beigen steckt ist wohl auch die Version dafür.

    Ich habe das mal mit der 400Mhz Variante probiert. Dort ging er nur mit 66 Mhz Bustakt an und lief dann auch nur mit einem der Beiden Prozessoren.
    Vermutlich lag letzteres daran, das der Beige G3, in dem es noch immer funktionier, ein Oldworld Rom und der B&W ein Newworld rom hat.
     
  8. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Kann man die nicht teilen? Ich meine in Erinnerung zu haben das es sich dabei um eine "normale" Zif Variante handelt und um den Doppelsockel. So könnte er wenigstens einen davon benutzen.
     
  9. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Ja, nur war meiner mit einem G4 400 und 66 Mhz Bus gefühlt langsamer als mit dem Originalen G3 400 und 100 Mhz Bus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen