XFS Dateisystem

Dieses Thema im Forum "Mac OS - Unix & Terminal" wurde erstellt von KUmba, 10.01.2007.

  1. KUmba

    KUmba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.08.2003
    Guten Tach,

    eine kurze Frage.

    Ich bekomme die Tage einen MAC mini und möchte diesen als Server einsetzen, an dem Gerät soll eine externe USB Platte angebunden werden welche mit dem XFS Dateisystem formatiert ist.

    Daher meine Frage ist es möglich unter MAC OS X Platten die im XFS Dateisystem formiert sind einzubinden?



    grüße
    KUmba
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.829
    Zustimmungen:
    3.803
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    nein, es gibt da bislang kein filesystem plug-in...
    da müsstest du entweder linux installieren oder halt in parallels/vmware linux laufen lassen...
     
  3. KUmba

    KUmba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.08.2003
    Gut danke schon mal für die Info... dann muss ich mal schauen wo ich für den Übergang 400 GB hinkopiere..... :confused: ärgerlich ärgerlich
     
  4. Zapfenzieher

    Zapfenzieher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    31.01.2007
    Also ich würde von XFS die Finger lassen, Stichwort "Verzögerte Allokation". Bei einem Stromausfall oder versehentlich gezogenem USB-Stecker hast Du sehr schnell sehr grosse Probleme.
     
  5. dpr

    dpr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Das kann ich nach mehrjährigem Einsatz auf mehreren Linux-Installationen so nicht bestätigen. Wohl eher ein theoretisches Problem...
     
  6. Zapfenzieher

    Zapfenzieher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    31.01.2007
  7. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.107
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003

    ...mit Leopard kommt ZFS .... dann wird alles gut :D
     
  8. dpr

    dpr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.04.2006
  9. winkelmr

    winkelmr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.02.2007
    XFS ist rock-stable, performant und hat definitiv keine der oben erwähnten Probleme mehr. Kann ich bedingungslos empfehlen! ;)
     
  10. Zapfenzieher

    Zapfenzieher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    31.01.2007
    Exzesives Caching ist kein Problem sondern ein Feature. Ein Feature das auf Heimrechnern zu Problemen führen kann. Über die Stabiliät und die Performance hat nie jemand eine Aussage gemacht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen