xD-card - recovery - programme

  1. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, liebe macUser!

    Warscheinlich werde ich nu wieder angemeckert: ...Suche benutzen,..., aber ganz im Ernst: Ich habe sie BENUTZT, aber alle progis, die ich gefunden hab´ schaffen es nicht, die pics auf der Karte (xD, OlympusCam) zu recovern! WAS SOLL ICH TUN?! Ich brauch die pics umbedingt... HILFE! :-(

    Gruß Chrisse
     
    Chrisse, 06.03.2005
    #1
  2. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    es ist wirklich wichtig!!!
     
    Chrisse, 06.03.2005
    #2
  3. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    -> mein großes Problem: es wurden schon neue pics gemacht!
     
    Chrisse, 06.03.2005
    #3
  4. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    2
    wenn du Win hast kann ich dir eine Software empfehlen mit der ich mal Bilder erfolgreich zurückgeholt habe (ist allerdings kostenpflichtig). Unter oSX kenne ich leider nichts.

    Falls du Interesse hast kann ich mal den Namen heraussuchen bzw. die CD finden.

    ciao
     
    djmorris666, 06.03.2005
    #4
  5. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    jepp, wäre nicht schlecht!
    Danke!
     
    Chrisse, 06.03.2005
    #5
  6. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    2
    Das Tool heißt Recover My Files. In meinem Fall hat es von einer CF-Karte (angeschlossen über ein Lesegerät) 90% der Photos fehlerfrei zurückgeholt.

    Das ist der Link: http://www.recovermyfiles.com/

    Voraussetzung ist, dass die Karte an deinem PC als Laufwerk erkannt wird. Du musst im Programm nur noch anwählen welche Dateien du zurückholen willst, zB Jpeg, avi usw...

    Das beschleunigt dann den Recovery-Prozess.

    ciao
     
    djmorris666, 06.03.2005
    #6
  7. fibbo

    fibbo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2

    na das interessiert mich aber, ob Du dann noch die alten zurück kriegst...

    es gibt für den Mac übrigens eine Software: PhotoRescue. Ist aber kommerz. Das Demo kann nur ein paar Fotos holen soviel ich weiß.

    cu fibbo
     
    fibbo, 07.03.2005
    #7
  8. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    das ist Müll, das hat nischt wiedergeholt, nichtmal die, die noch drauf sin! :-(

    Gruß
     
    Chrisse, 07.03.2005
    #8
  9. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    admartinator, 07.03.2005
    #9
  10. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    2
    Ich kann ja deine Aufregung verstehen, du könntest aber trotzdem auf deine Ausdrucksweise achten. Ich kann ja schließlich nichts dafür wenn das Tool bei mir gute Ergebnisse erzielt hat :(

    ciao
     
    djmorris666, 07.03.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - card recovery programme
  1. philipplobach
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    770
    ObiTobi
    24.10.2016
  2. DoomDom
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    177
    DoomDom
    30.09.2016
  3. duelki
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.113
    eMac_man
    10.09.2009
  4. freaksta
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    412
    freaksta
    19.04.2009
  5. Landfuxx
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.161
    Landfuxx
    19.06.2006