xcodetools wofür?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von eumel59, 19.03.2006.

  1. eumel59

    eumel59 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    Bin grade mal am Aufräumen und hab unter Programme einen Ordner "Installers/xcodetools" entdeckt. Der ist fast 900 MB groß.
    Ist der standardmässig vorhanden? Brauch ich den oder kann ich den mit ruhigem Gewissen löschen?
    Kann das damit zusammenhängen, das ich am Anfang, als ich mein Powerbokk neu hatte, wegen OpenOffice X11 nachinstalliert habe?
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    MacUser seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Kannste löschen
     
  3. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    19
    Mit XCode kann man Programme schreiben. Ist Apples Entwicklungsumgebung...
     
  4. below

    below MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.297
    Zustimmungen:
    1.086
    Kannst Du löschen. Soltest Du die Xcode Tools wider Erwarten doch brauchen gibt es die zum Download bei Apple.

    Wenn Du aber nicht weisst, was das ist ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass Du sie je brauchst ;)

    Alex
     
  5. xell2202

    xell2202 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    Außerdem gibts den Ordner auch auf der OS-Installations-CD!
     
  6. eumel59

    eumel59 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    Super - herzlichen Dank für Eure Antworten, die mir die Entscheidung sehr erleichtern!
    Ab in den Papierkorb! Das Programmeschreiben überlaß ich denen, die dafür den Sachverstand aufbringen! ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen