Benutzerdefinierte Suche

XCode

  1. asg

    asg Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    22
    Habe mir die ganzen Pakete zu XCode runtergezogen, Nun frage ich mich, muss ich nun jedes dieser Pakete einzeln installieren?
    Oder kann man dies als ein Paket installieren, bzw. auf CD brennen?

    Danke für die Info.

    Gruss
     
  2. lun_IX

    lun_IXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    8
    ich hab leider keine Ahnung, hätte diese Pakete aber auch gerne, nur kann ich nicht mal eben so 700MB runterladen...

    Hast du zufällig Lust, mir die auf ne CD zu brennen und zuzuschicken?

    Ich zahl natürlich auch dafür! :D

    Oder sonst irgendwer hier? Das wäre äusserst lieb.. :)
     
    lun_IX, 12.12.2003
  3. asg

    asg Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    22
    Ja, kann ich machen.
    Nun habe ich mal einfach ein Pakerl angeklickt und er hat installiert. Frage mich nur, ob das nun alles war, oder nur das eine Paket, oder ob er die Abhängigkeiten erkennt...
     
  4. Winn

    WinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2002
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
     

    Probieren geht über studieren, gg ;) Nein im Ernst, XCode selbst besteht aus zahlreichen Programmen, die Du für die Entwicklung entweder brauchst oder nicht brauchst... ich hab die Erfahrung gemacht, daß wenn man nur Teilpakete installiert und sich dann ein Online Tutorial oder sonstige durchließt, daß auf ein Paket/Programm zugreifen möchte, welches Du nicht installierst hast... ärgerst Du Dich schwarz. Also mein Rat: Installier alles !!

    Ich vermute, daß Du noch mehr heruntergeladen hast als nur das XCode, die brauchste "wahrscheinlich" (vielleicht doch, gg) nicht. Und - ein Paket kann mehrere Programme enthalten...

    Gute Jagd Winn
     
    Winn, 12.12.2003
  5. IceHouse

    IceHouseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
     

    Der Inhalt der CD Xcode 1.0 7B85 von Apple:

    Ich sehe da nur ein Paket (.mpkg) das man anklicken und mit dem Apple Installer installieren kann.

    Gruss
    -=IceHouse=-
     
    IceHouse, 12.12.2003
  6. Thomax

    Thomax

    Also ich hatte mir diese XCode Tools CD von Panther eingelegt und einfach den Installer laufen lassen. Der hat das schon so gemacht das alles drauf ist.

    Die Programme finden sich unter /Developer/Applications in weiteren Ordnern. (Danke Tasha!)

    Dokumentationen gibt es als pdf auf der Applehomepage. Müßte eigentlich auf der CD auch drauf sein. Bzw. mit installiert werden. Ich kann das grad nicht prüfen, da ich in der Arbeit bin.

    cu

    thomax
     
    Thomax, 12.12.2003
  7. IceHouse

    IceHouseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
     

    Reichlich - 738 MB Dokumentation.

    Gruss
    -=IceHouse=-
     
    IceHouse, 12.12.2003
  8. lun_IX

    lun_IXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    8
    Hi!

    Es geht hier nicht um die mitgelieferte Developer CD, sonder die Form, in der man es sich bei Apple runterladen kann.
    Und das sind so 20-30 *.bin Pakete, die wohl alle zusammen ein Image ergeben, dass man auf CD brennen kann!

    Und die Frage von ASG war jetzt, was er mit diesen 20 dateien anstellen soll!

    Oder?
     
    lun_IX, 12.12.2003
  9. asg

    asg Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    22
    Genau.
    Ich habe keine Luste 20 Dateien einzeln nacheinandere anzuklicken und diese nach und nach zu installieren.
    Gibt es da keine Meta Datei die man dafür nutzt das alles installiert wird, oder kann man aus den 20 Dateien eine erstellen...

    Endungen sind ".dmgpart.bin" eine hat als Endung "dmg" und eine noch "dmg.bin"
     
  10. IceHouse

    IceHouseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
     

    Du hast scheinbar noch nie etwas von Binaerdateien gehoert. Du musst alle Dateien mit der Endung .bin mit dem Stuffit Expander decodieren. Uebrig bleiben die .dmg Dateien. Nun kannst du die eine Datei OHNE .dmgpart Doppelklicken und der Finder mountet das Xcode Image - nun kannst du installieren.

    Infos zu Dateien mit Endungen findest du unter: http://www.endungen.de/index.php?changelanguage=049

    Gruss
    -=IceHouse=-
     
    IceHouse, 12.12.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - XCode
  1. malawiheiko
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    126
    malawiheiko
    22.05.2017
  2. Bourbon
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    321
    Stargate
    15.05.2016
  3. MacPiet
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    995
    Gnuessel
    26.08.2011
  4. californiaflo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.514
    californiaflo
    27.12.2007
  5. Fr3eMaN
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    364
    Fr3eMaN
    01.12.2007