Benutzerdefinierte Suche

XCode aus Terminal starten

  1. Lesko

    Lesko Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    men Problem:
    wie kann ich eine Datei aus dem Terminal heraus direkt mit XCode öffnen? Bzw. Wie kann ich überhaupt Programme wie bpw. XCode, Firefox, Mail etc. aus dem Terminal heraus starten? Oder Was muss ich dau konfigurieren?

    Bei einigen Programmen, wie bspw. BBEdit wird eine solche Funktion ja gleich mitinstalltiert. MitEingabe
    BBedit [dateiname]
    im Terminal wird BBEdit gestartet und die entsprechende Datei geöffnet. Gibt es etwas vergleichbares für XCode bzw. wie kann man sich so etwas einrichten?

    Schöne Grüße
     
    Lesko, 16.04.2006
  2. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    open -a Textedit Textdatei
     
    maceis, 16.04.2006
  3. Lesko

    Lesko Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Thanks :)
     
    Lesko, 16.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - XCode aus Terminal
  1. MyiMac16
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.952
    trixi1979
    14.05.2013
  2. S3D
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.696
  3. coffeencigs
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.898
  4. cropfaktor
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    827
    cropfaktor
    24.07.2010
  5. Woftschik
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    869
    Woftschik
    09.02.2010