Xcode auf IPad 2 Installieren

Tisy1985

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2011
Beiträge
821
Hallo ich wollte mal Fragen ob es eine Möglichkeit gibt Xcode 4 auf dem IPad 2 zu Installieren?

Da ich nächste Woche in Krankenhaus gehe und schlecht mein Mac mitnehmen kann bin ich auf die Idee gekommen das man ja eventuell Xcode auf dem IPad 2 installieren könnte.

Vielen Dank für eure Antworten.


MfG
Tisy1985
 

tulpenhaus

Mitglied
Mitglied seit
31.10.2010
Beiträge
613
Das gibt es doch gar nicht für das iPad. Vergiss es!
Als Developer (?) solltest du das wissen.
 

pdr2002

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
7.353
Das geht nicht, keine Chance. :nono:
Du kannst auf dem iPad, mit einem entsprechenden Editor den Sourcecode editieren, dass war es aber schon.
 

Tisy1985

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2011
Beiträge
821
Schade hätte ja sein können das es geht. Wer aber eine ganz gute Sache wenn das möglich wer!
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.947
Schade hätte ja sein können das es geht. Wer aber eine ganz gute Sache wenn das möglich wer!
Dir ist aber grundsätzlich klar, dass das iPad mit dem Betriebssystem iOS läuft, Xcode jedoch eine Entwicklungsumgebung für Mac OSX ist?

Die Frage wäre halt, was genau Du im Krankenhaus mit Xcode tun wolltest. Du kannst natürlich Deinen Mac zuhause laufen lassen und über eine VNC-App auf dem iPad (z. B. iTeleport) darauf zugreifen.
 

elBorto

Mitglied
Mitglied seit
01.11.2010
Beiträge
62
Da ich nächste Woche in Krankenhaus gehe und schlecht mein Mac mitnehmen kann bin ich auf die Idee gekommen das man ja eventuell Xcode auf dem IPad 2 installieren könnte.
Xcode auf dem iPad geht natürlich nicht, aber falls du im KH eine Internetverbindung hast, kannst du dir ein VPN in dein Heimnetz einrichten, DropBox für´s iPad installieren, dein Xcode-Projekt in die Dropbox legen und deine Sourcen mit einem Texteditor deiner Wahl bearbeiten ... für den Build dann einfach per VNC auf deinen Heimrechner einloggen und "Build" drücken ... :)

Funktioniert prima ...
 

Tisy1985

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2011
Beiträge
821
Stimmt auf die Idee bin ich ja noch garnicht gekommen, lauft das auch stabil?
 

iTab

unregistriert
Mitglied seit
05.03.2011
Beiträge
385
die auflösung ist doch viel zu klein des kriegste net drauf :D
 

tulpenhaus

Mitglied
Mitglied seit
31.10.2010
Beiträge
613
Boah sowas mit iTeleport macht doch keinen Spaß! Auf einen Knopf drücken und 1 Minute warten. Toll!
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.947
Boah sowas mit iTeleport macht doch keinen Spaß! Auf einen Knopf drücken und 1 Minute warten. Toll!
Natürlich muss die Internetverbindung flott sein, dann dauert das auch keine Minute bei jedem Klick. Zumal ja elBartos Vorschlag war, soweit wie möglich lokal zu bleiben und nur zum Starten des Compilers remote zu arbeiten.
 
Oben