Xcode 2.1 - klappt es bei euch mit x86?

  1. Hugoderwolf

    Hugoderwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir aus Spaß Xcode 2.1 installiert und wollte mal probieren, wie einfach die Portierung ist. Hab also mit dem CurrencyConverter aus dem Tutorial angefangen.
    In den Project Settings Architectures auf Intel&PPC gesetzt, das 10.4-Universal SDK installiert, Deployment Target ist 10.4, SDKroot ist auch richtig auf 10.4u eingestellt. Nur funzt es nicht.

    Danach zählt er noch die ganzen Symbole auf, die er nicht linken kann. Jemand noch Ideen, hat schon einer erfolgreich was für x86 compiliert?
     
  2. bei http://www.osxentwicklerforum.de/ hat jemand ein Mac Konsolenprogramm auf einem Darwin x86 System laufen lassen.

    Von anderen fat binaries habe ich dort auch schon gelesen
     
  3. Sir_RamDac

    Sir_RamDac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
  4. Hugoderwolf

    Hugoderwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Hab gerade den Fehler gefunden. Das Build Target muss auf "Deployment" bzw. "Release" stehen, bei "Development" funzt es nich. Muss ich irgendwo überlesen haben. :(
     
Die Seite wird geladen...