X11 funktioniert nicht!

cpeter

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.05.2006
Beiträge
22
Hallo,

als erstes sollte ich dazusagen, dass ich Neueinsteiger, bzw. Umsteiger bin.

Ich benutze einen iMac (Intel inside) und wollte Programme wie z.B. GIMP nutzen, die X11 benötigen.

Also habe ich mir auf der Apple Web-Site X11 gedownloaded und wollte es installieren. Nach wenigen Schritten kam die Meldung, dass ich ex bereits auf meinen Laufwerk installiert ist. Bzw. eine neuere Version.

Angeblich gibt es unter Dienstprogramme eine Anwendung X11 - bei mir nicht. Wo finde ich die Anwendungen die zu X11 gehören. Mit Spotlight konnte ich auf meinem Rechner nichts mit dem Namen X11 finden.

Wie kann ich X11 starten oder konfigurieren.

Weil GIMP lässt sich nicht installieren ohne X11 und X11 ist angeblich schon installiert.

Es muss doch auf dem Apple auch so etwas geben wie Programme installieren/entfernen. Oder was kann ich tun?

Beste Grüße
Carsten
 

theHobbit

Mitglied
Registriert
07.08.2005
Beiträge
730
Auf Deiner OS X CD sollte es eine Datei namens X11User.pkg geben. Die installierst Du per Doppelklick, damit sollte das Thema gegessen sein.

Allerdings hab ich einen G4 Mini, weiss nicht ob X11 schon auf dem Intel läuft oder noch unter Rosetta ...

Gruß
-theHobbit-

EDIT: und natürlich herzlich willkommen hier im Forum !
 

-jez-

Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
341
mußt das X11 von deiner Installations DVD nehmen, irgendwo im Ordner "Additional Programs" liegt das.
 

cpeter

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.05.2006
Beiträge
22
Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Hab's von der DVD installieret.

Die Datei heisst x11sdk.pgk

danach lief GIMP immer noch nicht.

Nachdem ich ein Neustart gemacht habe hatte ich erst einmal die Weltkugel beim Start.

Was ein Glück hatte ich noch einen PC.. Sonst hätte ich nicht einmal Apple Umschalt "P" "R" rausgefunden und booten können.

So wie es aussieht ist es immer noch nicht installiert.

Wie kann ich denn sehen, ob es installiert ist oder funktioniert?

Beste Grüße
 

rex1966

Aktives Mitglied
Registriert
10.12.2003
Beiträge
1.019
theHobbit schrieb:
Auf Deiner OS X CD sollte es eine Datei namens X11User.pkg geben. Die installierst Du per Doppelklick, damit sollte das Thema gegessen sein.

Allerdings hab ich einen G4 Mini, weiss nicht ob X11 schon auf dem Intel läuft oder noch unter Rosetta ...

Gruß
-theHobbit-

EDIT: und natürlich herzlich willkommen hier im Forum !

Hallo theHobbit

X11 ist Universal,hab einen Intel iMac und eben mal nachgeschaut.

Gruß
rex1966
 

Wallaby

Mitglied
Registriert
25.04.2004
Beiträge
181
das x11sdk ist das software developer kit und nicht das install paket.
das paket heisst X11User.pkg und das paket ist in einem nicht sichtbaren
verzeichnis deiner install cd/dvd.
du kannst das installationsprogramm starten und installation anpassen wählen
um das paket nachträglich zu installieren. oder du suchst auf der dvd
nach dem paket und doppelklickst es direkt.

das X11.pkg auf der apple seite ist nicht für tiger, was auch extra dabei steht.

-W-
 

theHobbit

Mitglied
Registriert
07.08.2005
Beiträge
730
X11 installieren -> wie mache ich das?

Wie Wallaby schon schrieb (und meine Wenigkeit auch :)) musst Du das X11User.pkg installieren.

Hab mal eben meine Tiger DVD rausgekramt und nachgesehen: das Paket findest Du auf der DVD im Verzeichnis

System -> Installation -> Packages -> X11User.pkg .

siehe hier :



Wenn Dein Finder-Fenster anders aussieht sobald die DVD eingelegt ist, drück mal Apfel+3 :)

Gruß
-theHobbit-
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Junior-c

theHobbit schrieb:
Wie Wallaby schon schrieb .... -theHobbit-
Hr. Hobbit, vielen Dank! Diesen Post werde ich sicher noch oft verlinken! X11 Probleme hat ja offensichtlich jeder 2te User. Besser, noch dazu mit Screenshot, kann mans nicht erklären. :)

MfG, juniorclub.
 

cpeter

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.05.2006
Beiträge
22
Vielen Dank, habe es gefunden jetzt hoffe ich nur noch das es funktioniert.

Aber schon mal vielen Dank... Für Neueinsteiger war das ein super tipp, gerade wenn man sich nicht so gut mit dem Apple auskennt.

Beste Grüße
Carsten
 

Spaceranger

Aktives Mitglied
Registriert
03.04.2006
Beiträge
2.350
Als ich mir OpenOffice runtergeladen hab gabs ne deutsche Anleitung dazu wo drin stand wie man X11 installiert und das beim installieren manchmal angegeben wird das es bereits installiert ist, ist es aber nicht. War genau beschrieben wir oben. Hat sofort gefunzt.
 

flori73

Mitglied
Registriert
26.03.2006
Beiträge
272
cpeter schrieb:
Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Hab's von der DVD installieret.

Die Datei heisst x11sdk.pgk

danach lief GIMP immer noch nicht.

Frage: Wie deinstalliert man das X11sdk.pkg am effektivsten ?
 

schweizerfranke

Mitglied
Registriert
30.01.2007
Beiträge
69
hehe, das mit dem deinstallieren wüsst ich auch gern, hab die selbe odysee hinter mir

Super erklärung übrigens, danke
 

kili

Registriert
Registriert
26.05.2008
Beiträge
2
hallo allerseits,

ich hab ein anderes problem was aber mit dem hier zusammenhängt:

also, ich will ebenfalls Gimp benutzen und stoße beim installieren vom "X11User.pkg" auf dasselbe problem mit der neueren version, obwohl ich keine davor installiert habe.

nur habe ich gerade eben die installationscd von tiger reingeschoben und sind bei mir ganz andere ordner usw. auf der cd, als wie auf diesem screenshot !? bei mir fehlt zum beispiel dieses "X11User.pkg" (was ich aber aus dem internet geladen habe)



ich weiß nicht, ob da iwie ein zusammenhang betsteht, ka
es wäre sehr nett wenn jem. antworten und helfen könnte!

danke

grüße kili
 

aXon

Mitglied
Registriert
04.01.2004
Beiträge
734
aloha!

besser ist es, sich von der passenden seite das neueste X11 zu besorgen, voraussetzung man hat die aktuellste version von leo drauf -> http://xquartz.macosforge.org/trac/

edit: das problem mit X11 ist jenes, dass man vorher das X1 von der leo DVD installieren muste und danach erst eine neuere installieren konnte. ist aber seit X11 2.1 behoben, sodass eine aktuelle version auf der von mir verlinkten seite ausreicht und nichts mehr vorher installiert werden muss.

edit2: ups, nicht gelesen, dass du tiger verwendest. die X11 versionen sind nicht miteinander kompatibel, sodass man für X11 in tiger die alte version benutzen muss, also von DVD (wenn es die bei apple noch als download gibt, natürlich auch)
 
Zuletzt bearbeitet:

kili

Registriert
Registriert
26.05.2008
Beiträge
2
aber was hilft das mir?

gibt es denn keine eindeutige Lösug wie man das beheben kann?

grüße kili
 
Oben