Benutzerdefinierte Suche

X11 - alternativer windowmanager

  1. andre10997

    andre10997 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    hi board,

    ich möchte gerne quartz-wm durch den windowmanager "xfce-taskbar"
    ersetzen. xfce habe ich ohne probleme mit fink installieren können,
    leider konnte ich x11 bis jetzt nicht erfolgreich mit xfce starten.
    es klappt zwar, die taskbar des wm erscheint, wenn ich irgendwas (z.b.)
    die xterm versuche zu starten, erscheint alles fensterlos.

    die datei .xinitrc habe ich folgendermassen verändert:
    ---------------------------------------
    # start the window manager

    exec /sw/bin/xfce
    # exec quartz-wm
    ---------------------------------------

    weiterhin hat fink auch eine binärdatei namens "startxfce" installiert,
    wenn ich diese versuche zu executen kommt nur ein (noch nie gesehener)
    uhr-cursor, nichts passiert aber.....

    für hilfe wäre ich sehr dankbar!
     
    andre10997, 16.02.2004
  2. zauberflo

    zauberfloMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Hast du dir die Dokumentation von XFCE schon angeschaut ?xfce
     
    zauberflo, 28.02.2004
  3. tsuribito

    tsuribitoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Du musst xfwm4 benutzen, und nicht die taskbar.
    Enlightenment hatte netterweise die Configs schon für mich geändert ;)
     
    tsuribito, 28.02.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - X11 alternativer windowmanager
  1. bruderlos
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    453
    bruderlos
    10.12.2015
  2. svenbode
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    946
    svenbode
    17.05.2012
  3. vib
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    993
    promille
    19.05.2011
  4. Reimer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.817
  5. nidhoegg
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.502
    nidhoegg
    08.09.2004