X-Lite: Call failed: 408 timeout??

  1. geveci

    geveci Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Immer wenn ich versuche mit X-Lite zu telefonieren bekomme ich diese fehlermeldung: "Call failed: 408 timeout" woran kann das liegen??bitte helft mir!
     
    geveci, 04.01.2005
  2. amu9

    amu9MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Mit wem telefonierst du denn? Von X-Lite zu X-Lite? Oder von Deinem X-Lite zum Festnetz?
    Geht Dein X-Lite überhaupt? Und welcher Provider? Sipgate?

    Habe den Fehler aber auch manchmal. Tritt ab und zu mal auf, obwohl es sonst funktioniert hat. Einfach ein paar Mal versuchen.

    MfG
     
    amu9, 04.01.2005
  3. whitegerber

    whitegerberMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Manchmal macht Xlite leider Probleme. Scheint bei dem Fehler (zumindest wenn er bei mitr auftritt) am Provider sprich Sipgate zu liegen. Einfach etwas warten und später nochmal probieren. Oder geht es generell nicht?! Dann wird es wohl an Netzwerkeinstellungen und/oder einer Firewall liegen.
     
    whitegerber, 04.01.2005
  4. geveci

    geveci Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    also ich benutze x-lite mit web.de. ich kann angerufen werden, ins festnetz kann ich nicht anrufen.
     
    geveci, 04.01.2005
  5. amu9

    amu9MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Und Problem mittlerweile lösen können?
     
    amu9, 12.01.2005
  6. mariguen@web.de

    mariguen@web.deMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo , auf meinem imac G4 mit Q-dsl und sip.web.de als provider habe ich genau dasselbe problem ! Habe etliche Telefonate mit support geführt: wichtig ist
    1. daß der Router keine aktive Firewallunktion gegen x-lite ausübt (bei mir: qdsl-modem ist ohne Firewall)
    2. daß eine evtl. im Mac aktive Firewall nicht hindert (bei mir: login gelingt ohne und mit aktiver Mac-Firewall, Anruf endet mit timeout 408 ohne und mit aktiver Mac-firewall)

    Das Hinaustelefonieren oder das Angerufenwerden über den Mac klappt bisher weder über freephone von web.de noch über sipgate...habe schon ewig an den system preferencies herumgeändert, ohne erfolg.

    der anruf auf meiner freephone nummer vom handy aus bei laufendem und eingelocktem x-lite brachte mir keine reaktion des mac, aber die voice-box ans handy, anschließend hatte ich von web.de eine schöne voice-mail mit meinem anruf (.wav)

    Melde mich, wenn mehr erfahre.
     
    mariguen@web.de, 02.02.2005
  7. Holm

    HolmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    habe das gleiche problem ich kann angerufen werden aber wenn ich rauswähle oder die sipgate testnummer 10000 wähle dann kommt immer der timeout fehler
     
    Holm, 02.03.2005
  8. schalli

    schalliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Und, habt Ihr inzwischen etwas herausgefunden? Ich habe nämlich genau dasselbe Problem. Selbst, wenn ich alle Firewalls (die in meinem Router und die im Mac) abschalte, loggte sich das x-lite zwar brav bei gmx ein, aber der rest - siehe oben...
     
    schalli, 27.06.2005
  9. wsg

    wsgMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hatte das selbe Problem mit X-Lite hab dan das Program Phoner ausprobiert und es funktioniert einwandfrei ich denke daher, dass es nicht an sipgate selbst liegt sondern an der Software (in diesem fall X-Lite).
    Phoner ist freeware alerdings weis ich nicht ob es auch unter mac läuft hab es bissher nur unter win7 ausprobiert. laut der website gibt es das Program nur für windows, doch die AGBs erlauben an dem Program rum zu probieren solange man hinterher nicht behauptet das es ein eigenes Program ist und es nicht versucht für Geld zu verbreiten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lite Call failed
  1. toaster
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    840
    consignatia
    22.04.2004