Benutzerdefinierte Suche

X-Develop

  1. andi.reidies

    andi.reidies Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Hi Folks,

    ich teste gerade die IDE http://www.x-develop.com (Java, Mono) auf meinem Mini.

    Geht echt gut von der Hand wenn man .NET schon kennt. Einige Sachen funktionieren zwar noch nicht so ganz (Debugger, GUI Designer), aber für den "ersten Wurf" doch ein gutes Stück Software ;-)

    Läuft leider erst ab Tiger - wg. der notwendigen JSE1.5. Und der SCM Support ist nen bissle triggy einzurichten (man muss erst ein lokales Working-Directory von der CmdLine erstellen, damit das SCM erkannt wird)....

    Schau'n wer mal wie es da weitergeht (hab bei denen schon wegen einer privaten/non-commercial Lizenz nachgefragt, da 299$ halt kein Pappenstiel sind).

    Doch eröffnet sich mittels der IDE die schöne bunte Welt von J2SE 1.5 / Mono auf nem Mac / Linux / Windows PC ;-)

    Schaut doch mal rein.....30-Tage-Trial gibts zum Runterladen

    andi
     
    andi.reidies, 16.05.2005
  2. pdr2002

    pdr2002MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
    In der Tat, sehr interessant. Mich wundert nue, daß der Download für OS-X nur 5 MB groß ist, während für Linux und Windows > 30 MB. kopfkratz Vielleicht ist da noch das Javageraffel dabei, was OSX ja onboard hat. :cool:
     
    pdr2002, 16.05.2005
  3. andi.reidies

    andi.reidies Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Das ist richtig - hab mir auf meinen Win-Notebook die Version runtergeladen und da ist ein JRE 1.5 mit drin.....

    Daher die Download-Grössenunterschiede (btw: für Tiger muss man sich vorher ja auch das J2SE 1.5 release 1 runterladen inkl. Doku sind das auch ca. 80 MB ;-).

    andi
     
    andi.reidies, 16.05.2005
  4. cyko

    cykoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    2
    Um das richtig auszutesten bräuchte ich mehr als
    20 Tage die man zum probieren eingeräumt bekommt.
    Kann mal jemand was dazu schreiben wie sich
    das Programm auf OS X im Bezug auf die einzelnen
    Sprachen macht? Danke :)
     
    cyko, 20.05.2005